Informationssicherheit

Schützen Sie sensible Daten

 

Informationen und Daten entwickeln sich zunehmend zu einem der entscheidenden Erfolgsfaktoren für Unternehmen. Ihr Schutz vor dem Zugriff Unbefugter liegt einerseits im unmittelbaren Interesse einer jeden Organisation und ist andererseits gesetzlich vorgeschrieben. Informationssicherheit ist jedoch nicht ausschließlich eine Frage technischer Vorkehrungen. Auch das Sicherheitsbewusstsein der Menschen, die mit den Informationen arbeiten, muss geschärft werden. Genau hier setzen die Basistrainings der TÜV SÜD Akademie an.

Seminare Informationssicherheit Portfolioübersicht

Basistrainings

Die Basistrainings der TÜV SÜD Akademie richten sich an alle Mitarbeiter einer Organisation, da Informationssicherheit den Beitrag jedes einzelnen erfordert. Die Grundlagentrainings werden in unterschiedlichen Formaten angeboten: Als Onlinetrainings, die eine flexible Zeiteinteilung erlauben, oder in Präsenz vor Ort mit der Möglichkeit zum Dialog mit dem Trainer.

In beiden Fällen kommen attraktive und spannende Lernkonzepte zum Einsatz, die einen spielerischen Kenntniserwerb fördern. Dabei werden die Teilnehmer zu Interaktionen animiert und in die Schulung einbezogen – unterschiedliche Interaktionspfade, Aktionselemente und Medien erhöhen den Spaßfaktor, was die Nachhaltigkeit von Sensibilisierung und Wissensaufbau unterstützt.


Arbeitsumfeld / Technische Vertiefungen
In unseren Trainings aus dem Bereich Informationssicherheit gehen wir auf das Informationssicherheitsmanagement nach den Vorgaben der Normen der ISO-27000-Reihe ein. Diese Trainings eignen sich für Personen, die in der Organisation eine aktive Informationssicherheitsrolle innehaben, in Beratung oder Audit tätig sind oder ein spezifisches Informationssicherheitsinteresse mitbringen.

Das Kurskonzept umfasst neben den fachlichen Ausbaustufen von Foundation über Professional bis zum Auditor auch weiterführende Trainings zur Unterstützung des Praxistransfers und der Implementierung im jeweiligen Arbeitsgebiet. In den Praxishilfe-Trainings erlernen Teilnehmer Detaillierungen zu einem bestimmten Arbeitsumfeld oder Praxiswissen in techniknahen Trainings.



IT-Sicherheit in spezifischen Branchen


Neben ihren allgemeinen Trainings im Bereich Informationssicherheit bietet die TÜV SÜD Akademie auch Trainings mit Blick auf branchenspezifische Managementsysteme an, wie dies der Gesetzgeber beispielsweise für kritische Infrastrukturen fordert.

So gehen die Industrial Security Trainings der TÜV SÜD Akademie auf die Besonderheiten der jeweiligen Branchen ein: industrielle Fertigung und IIOT, Automotive (OEM und Zulieferer), Gesundheitswesen und Finanzindustrie. Die Grundlage der jeweiligen Schulung bilden dabei der aktuelle normative Rahmen sowie die gesetzlichen Anforderungen des entsprechenden Sektors.


Seminare IT-Sicherheit Branchenspezifisch



Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit Wir sind Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit.


 

Vieles spricht für eine Weiterbildung bei uns


  •  
    Zufriedene Kunden
  • mehr als 100.000 Seminarteilnehmer
    pro Jahr
  • Flexible Lernangebote: Präsenz oder Digital
  • Garantierte Durchführung
Jetzt Newsletter abonnieren