5117312

DGUV FBHM-099 Stufe 3E - Aufbau und Änderungen von Gassystemen

Gasantriebssysteme in Fahrzeugen. Qualifizierung für Aufbau und Änderung von Gassystemen

Präsenztraining3 TageExpertePräsenz Training
Bald verfügbar - Neue Termine für 2025
Als Person in der Qualifikationsstufe 3E befassen Sie sich mit Aufbau, Änderungen von Gassystemen, sowie der Erstinbetriebnahme von Fahrzeugen. Sie erstellen Arbeitsanweisungen und wirken beim erstellen von Gefährdungsbeurteilungen und Einweisungen für sicheren Tätigkeiten am Gassystem mit. Sie übernehmen die fachliche Verantwortung für einen festgelegten Bereich.
Sie erwerben das Fachwissen für Tätigkeiten zur Erstellung von Arbeitsanweisungen und zur Mitwirkung bei Gefährdungsbeurteilungen. Sie kommen Ihrer Schulungspflicht als Unternehmer nach.
  • Rechtliche Grundlagen für Arbeiten an Fahrzeugen mit Gasantrieben sowie Prüfständen und Laboren mit Gasanlagen
  • Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten an Vorserien-Gassystemen
  • Aufbau neuer Gassysteme (nach Konstruktionsvorgaben und Werkstattskizze)
  • Einführung in die Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Bewertung und Freigabe von Vorserien-Gassystemen einschließlich Messtechnik
  • Durchführung festgelegter Tätigkeiten unter Berücksichtigung von Arbeitssicherheit und Prozessentwicklung
  • Schutzmaßnahmen in Werkstätten und Prüfständen
  • Einführung in die Erstellung von Arbeit -und Prüfanweisungen
  • Praktische Übungen
  • Prüfung (Theorie und Praxis)
  • Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie
  • Diese Schulung beinhaltet eine Personenzertifikatsprüfung. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Personenzertifikat des TÜV SÜD Examination Institutes – "Fachkundige Person für Aufbau und Änderung von Gassystemen in Fahrzeugen nach DGUV FBHM-099 (Stufe 3E) – TÜV"
  • Diese Multiple Choice Prüfung besteht aus 30 Fragen. Die Bestehensgrenze liegt bei 60 %. Es sind keine Hilfsmittel zugelassen (Closed Book).
  • Für die Qualifizierungsstufe 3E nach DGUV FBHM-099 ist eine technische Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes technisches Studium erforderlich und der Abschluss der Stufen E sowie 1E z.B. "Einführung in die Wasserstofftechnologie" 3615211 oder "Sensibilisierung Gasantriebssysteme in Fahrzeugen – E-Learning" 5117313 und 2E - z.B. [5117311] (https://www.tuvsud.com/de-de/store/akademie/seminare-technik/wasserstofftechnologie/5117311)
  • Die Qualifizierungsstufen bauen aufeinander auf und müssen von Grund auf durchlaufen werden.
  • Hierzu erfolgt folgende Bemerkung auf dem Zertifikat: Das Zertifikat ist nur in Verbindung mit einem Nachweis nach DGUV FBHM-099 für die Stufe E, 1E und 2E gültig.
Die Kenntnisse der Schulung müssen innerhalb von 36 Monaten (3 Jahre) aktualisiert und erneut geprüft werden.
Personen, in der Entwicklung und Fertigung, welche Aufbau und Änderungen am Gassystem von Fahrzeugen durchführen.
Fachdozenten der TÜV SÜD Akademie

Inhalte:

  • Rechtliche Grundlagen für Arbeiten an Fahrzeugen mit Gasantrieben sowie Prüfständen und Laboren mit Gasanlagen
  • Reperatur-und Instandsetzungsarbeiten an Vorserien-Gassystemen
  • Aufbau neuer Gassysteme (nach Kostruktionsvorgaben und Werkstattskizze)
  • Einführung in die Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Bewertung und Freigabe von Vorserien-Gassystemen einschließlich Messtechnik
  • Durchführung festgelegter Tätigkeiten unter Berücksichtigung von Arbeitssicherheit und Prozessentwicklung
  • Schutzmaßnahmen in Werkstätten und Prüfständen
  • Einführung in die Erstellung von Arbeit -und Prüfanweisungen
  • Praktische Übungen
  • Prüfung (Theorie und Praxis)

    Abschluss:
    Zertifikat der TÜV SÜD Akademie

    Hinweis:
    Die Kenntnisse der Schulung müssen innerhalb von 36 Monaten aktualisiert und erneut geprüft werden.

Geschäftskunden
Privatkunden
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab2.450,00 €

Termin buchen
Buchen: DGUV FBHM-099 Stufe 3E - Aufbau und Änderungen von Gassystemen
Filtern nach





Veranstaltungsnr.
5117312-24-0010

Dauer
3 Tage

Unterrichtsplan anzeigen

Veranstaltungsort
TÜV SÜD Akademie GmbH
Karl-Drais-Str. 4a
86159 Augsburg

Angebot anfordern

Personalisiertes Angebot erstellen
Preis
Teilnehmergebühr
2.300,00 €
Prüfungsgebühr
150,00 €

Nettopreis
2.450,00 €
19% MwSt.
465,50 €

Bruttopreis
2.915,50 €

Entdecken Sie weitere interessante Seminare

Wie läuft eine Online-Prüfung ab?


Informationen zu den Anforderungen und dem Ablauf unserer Online-Prüfungen finden Sie hier.

Können wir Ihnen weiterhelfen?


Zuletzt angesehen

Alle anzeigen