Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Entsorgungs-Fachbetriebe-Verordnung EfbV

Zertifizierung für die Abfallwirtschaft

Die Abfallentsorgung ist zentraler Bestandteil des Umwelt-Managements in jedem Unternehmen. Vom Einsammeln von Abfall über seine Lagerung und Behandlung bis zur Verwertung oder Beseitigung gilt es, eine sichere, effiziente Kette zu gewährleisten. Die meisten Unternehmen lagern den Prozess daher an Entsorgungs-Fachbetriebe aus. Wie aber können Sie sich darauf verlassen, dass Ihr Vertragspartner die gesetzlichen Vorgaben einhält und effizient agiert? Die Zertifizierung nach der Entsorgungs-Fachbetriebe-Verordnung, kurz EfbV-Zertifizierung, bietet hierbei Sicherheit.

TÜV SÜD geprüfte Entsorgungs-Dienstleister erfüllen nachweislich die Anforderungen, wie einen gut organisierten Betrieb, qualifizierte Mitarbeiter oder auch Versicherungsschutz. Übrigens: Die EfbV-Zertifizierung ist ein eigenständiger Nachweis unabhängig von einem Umwelt-Managementsystem.

 

Ihre Vorteile einer EfbV-Zertifizierung

  • Sie steigern Ihre Wettbewerbsfähigkeit als Entsorgungs-Fachbetrieb.
  • Sie schaffen eine belastbare Basis für ein vertrauensvolles Verhältnis zu Kunden und Behörden.
  • Sie haben einen Nachweis über die professionelle Behandlung von Abfallstoffen unter Einhaltung aller rechtlicher Vorschriften.
  • Sie reduzieren Ihr Haftungsrisiko.

Voraussetzungen für die erfolgreiche Zertifizierung nach EfbV

Für die Zertifizierung müssen Sie nachweisen, dass Ihr Betrieb angemessen ausgestattet und organisiert ist. Das schließt auch ein, dass ausreichend Personal zur Verfügung steht. Der Inhaber und die Führungspersonen benötigen außerdem einen Nachweis über Zuverlässigkeit und Fachkunde, was unter anderem regelmäßige Fortbildungen einschließt.

Eine weitere Voraussetzung ist, dass alle Vorgänge in einem Betriebstagebuch dokumentiert werden. Wichtig ist auch ein ausreichender Versicherungsschutz. Das bedingt in jedem Fall eine Betriebshaftpflichtversicherung und unter bestimmten Gegebenheiten zusätzlich eine Umwelthaftpflicht- und Umweltschadenversicherungen. Zudem müssen Sie einen Nachweis über die Einhaltung aller öffentlich-rechtlichen Vorschriften erbringen. Falls Sie Sub-Unternehmer beauftragen, gelten auch hierfür bestimmte Anforderungen.

Mit der neuen Entsorgungs-Fachbetriebe-Verordnung (EfbV), die zum 1. Juni 2017 in Kraft getreten ist, haben sich einige Anforderungen verändert. Das ist sowohl für Erst-Zertifizierungen als auch für Auffrischungs-Audits von Bedeutung. Deshalb finden Sie unter EfbV-Novelle das Wichtigste in Kürze.

 

EfB-Checkliste – Grundlage der Zertifizierung

Die Zertifizierung erfolgt auf Basis der EfB-Checkliste, die folgende Punkte umfasst:

  • Beschreibung der Tätigkeitsmerkmale
  • Darstellung der Betriebsorganisation (Inhaber, Geschäftsführung, Betriebsstätten, Rechtsform, Auszug aus dem Handelsregister, Organigramm mit Aufgabenverteilung)
  • Nachweis der Betriebsgenehmigungen (Baurecht, BlmSchG, AbfG etc.)
  • Aufbau eines Betriebshandbuchs
  • Erstellung von Arbeitsanweisungen
  • Bestellung von Betriebsbeauftragten für Abfall und ggf. für Gefahrstoffe, sofern erforderlich
  • Ausreichender Versicherungsschutz, Abklärung mit dem zuständigen Versicherungsunternehmen
  • Darstellung der Personalqualifikation

 

So läuft Ihre Zertifizierung nach EfbV ab

Das Verfahren ist durch die Anforderungen der EfbV bzw. weiterführend in den Mitteilungen der Länderarbeitsgemeinschaft Abfall (LAGA) geregelt. Die Erstzertifizierung erfordert eine Vorprüfung, in der wir kontrollieren, ob Sie über alle nötigen Genehmigungen verfügen und zuverlässig operieren.

  • Für die Zertifizierung selbst schließen wir gemeinsam einen Überwachungsvertrag ab.
  • Nach erfolgreicher Prüfung stellt der TÜV SÜD den Prüfbericht und das Zertifikat aus.
  • Als zertifiziertes Unternehmen erhalten Sie zudem unser Überwachungszeichen. Das Zertifikat ist 18 Monate gültig, nach der gesetzlich vorgeschriebenen jährlichen Überwachung wird die Laufzeit entsprechend angepasst.

Nutzen Sie die Vorzüge einer Zertifizierung durch den TÜV SÜD. Wir informieren Sie gern. Sie erhalten kostenlos und unverbindlich ein maßgeschneidertes Angebot für Ihre Zertifizierung.

Wissenswert

Broschüre Umwelt
Broschüre

Verantwortung Zukunft

Die Kunst, Natur, Umwelt und Gesellschaft in Einklang zu bringen und gleichzeitig davon zu profitieren.

Download

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa