Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Ausrüstungsteile und Sicherheitssteuerungen

elektrische, elektronische, mechanische Ausrüstungsteile und Steuerungen 

Prüfung elektrische Ausrüstungsteile | Prüfung elektronische Ausrüstungsteile | Prüfung mechanische AusrüstungsteileAls Hersteller von elektrischen, elektronischen oder mechanischen Ausrüstungsteilen sowie Steuerungen setzen Sie bei der Entwicklung, Fertigung sowie dem Vertrieb Ihrer Produkte auf höchste Qualität und Funktionalität? Eine angemessene Sicherheit sowie umwelttechnische Aspekte spielen für Sie eine ebenso zentrale Rolle?

Ganz gleich an welchem Punkt Sie sich in diesem Prozess befinden, bei uns können Sie sicher sein, eine Leistung zu erhalten, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Damit die von Ihnen geforderten Anforderungen erfüllt werden, führen unsere Experten Erstprüfungen, Baumusterprüfungen und Ergänzungsprüfungen von elektrischen, elektronischen oder mechanischen Ausrüstungsteilen sowie Steuerungen durch. Darüber hinaus unterstützen wir Sie gerne im Rahmen von Schulungen und Workshops.

Profitieren Sie von unserer jahrzehntelangen Erfahrung, wenn es um die folgenden Produktanforderungen geht:

  • Konstruktion
  • Funktion
  • Funktionale Sicherheit
  • Mechanische Eigenschaften (z. B. Dichtheit, Dauerhaltbarkeit, Druckfestigkeit)
  • Umwelteinflüsse (z. B. Temperatur, Feuchte, Vibration, Schock)
  • Elektrische Sicherheit (z. B. nach DIN EN 60730 und DIN EN 61010)
  • EMV-Störfestigkeit
  • Ausrüstungsteile zur Regelung, Steuerung und Überwachung der Verbrennung

    Anwendungsbereich:

    • Brenner
    • Heizkessel
    • Öfen
    • Sonstige Wärmeerzeuger
    • Koch, Back und Grillgeräte
    • BHKW und Brennstoffzellen
    • Gasturbinen
    • Industrielle Thermoprozessanlagen und andere Feuerungseinrichtungen
    • Dampfkessel und andere Druckgeräte

    Prüfgrundlagen:

    • DIN EN 298, DIN EN 60730-2-5 Feuerungsautomaten und Flammenwächter
    • DIN EN 12067-2, ISO 23552-1 elektronische Verbundregeleinrichtungen und DIN EN 16830 Abgasüberwachungseinrichtungen (für CO, O2 etc.)
    • DIN EN 88-1, ISO 23551-3 pneumatische Verbundregeleinrichtungen
    • DIN EN 125, ISO 23551-6 thermoelektrische Zündsicherungen
    • Feuerungsmanagementsysteme für Brenner, Heizkessel, BHKW, etc.

    Für elektrische/elektronische Einrichtungen kann eine zusätzliche Bewertung der funktionalen Sicherheit nach DIN EN 61508 durchgeführt werden.

  • Ausrüstungsteile zur Steuerung, Regelung und Überwachung von Brennstoffen, Wasser und Dampf

    Anwendungsbereich:

    • Brenner
    • Heizkessel
    • Öfen
    • Sonstige Wärmeerzeuger
    • Koch, Back und Grillgeräte
    • BHKW und Brennstoffzellen
    • Gasturbinen
    • Industrielle Thermoprozessanlagen und andere Feuerungseinrichtungen
    • Dampfkessel und andere Druckgeräte

    Prüfgrundlagen:

    • DIN EN 161, DIN EN 16678, ISO 23551-1 automatische Absperrventile für Gas
    • DIN EN ISO 23353-1 automatische Absperrventile für flüssige Medien
    • DIN EN 126, ISO 23551-8 Mehrfachstellgeräte
    • DIN EN 1106, DIN EN 331, DIN EN 13774, ISO 23551-5 handbetätigte Absperrarmaturen
    • DIN EN 88-1, DIN EN 88-2, DIN EN 334, ISO 23551-2 Gasdruckregler
    • DIN EN 1643, ISO 23551-4 Ventilprüfsysteme/Dichtheitskontrolleinrichtungen
    • DIN EN 1854, DIN EN 60730-2-6 Druckwächter
    • DIN EN 14597 Regler, Wächter und Begrenzer für Temperatur
    • DIN EN 12266-1 und DIN EN 12266-2 Industriearmaturen
    • Stelleinrichtungen mit Sicherheitsfunktion in wärmeerzeugenden Anlagen nach DIN EN 14597, Anhang DX

    Für elektrische/elektronische Einrichtungen kann eine zusätzliche Bewertung der funktionalen Sicherheit nach DIN EN 61508, für mechanische Einrichtungen eine zusätzliche Bewertung der funktionalen Sicherheit nach DIN EN ISO 13849 durchgeführt werden.

  • Ausrüstungsteile zur Regelung und Überwachung von Wasser und Dampf an Druckgeräten

    Anwendungsbereich:

    • Wasserrohrkessel
    • Großwasserraumkessel
    • Druckgeräte
    • Behälter

    Prüfgrundlagen:

    • DIN EN 14597, DIN EN 12952-11 oder DIN EN 12953-9 Regler, Wächter und Begrenzer für Temperatur
    • DIN EN 1854, VdTÜV-Merkblatt "Druck 100", DIN EN 12952-11 oder DIN EN 12953-9 Regler, Wächter und Begrenzer für Druck
    • VdTÜV-Merkblatt "Wasserstand 100", DIN EN 12952-11 oder DIN EN 12953-9 Regler, Wächter und Begrenzer für Wasserstand
    • VdTÜV-Merkblatt "Strömung 100", DIN EN 12952-11 oder DIN EN 12953-9 Regler, Wächter und Begrenzer für Strömung
    • VdTÜV-Merkblatt "Wasserüberwachungseinrichtung 100", DIN EN 12952-11 oder DIN EN 12953-9 Regler, Wächter und Begrenzer für Leitfähigkeit 

    Für elektrische/elektronische Einrichtungen kann eine zusätzliche Bewertung der funktionalen Sicherheit nach DIN EN 61508 durchgeführt werden.

  • Ausrüstungsteile in abgasführenden Einrichtungen

    Anwendungsbereich:

    • Schornsteine
    • Abgasleitungen

    Prüfgrundlagen:

    • Abgas-Absperrvorrichtungen nach DVGW G 635
    • Aufsätze auf Abgasanlagen nach TS 16134
    • Dichtungen für Abgasanlagen nach DIN EN 14241-1
    • Abgasventilatoren nach DIN EN 16475-2
    • Nebenluftvorrichtungen nach DIN EN 16475-3
    • Reinigungsverschlüsse nach DIN EN 16475-6
    • Nebenluftvorrichtungen nach DIN 4795
  • Sicherheitssteuerungen für industrielle Feuerungen

    Anwendungsbereich:

    • Wasserrohrkessel
    • Großwasserraumkessel
    • Industriefeuerungen
    • Industrielle Thermoprozessanlagen
    • BHKWs, Wärmeerzeuger und Brennstoffzellen
    • Gasturbinen
    • Dampkessel und andere Druckgeräte

    Prüfgrundlagen:

    • DIN EN 50156-1, DIN EN 746, DIN EN 61508, DIN EN 61511 Prüfung der Hardware und Software
    • DIN EN 50156-1, DIN EN 746, DIN EN 61508, DIN EN 61511 Prüfung der Anwendersoftware

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa