Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Feuerstätten und Wärmeerzeuger

Gebläsebrenner, Heizkessel, Raumheizer, BHKWs, Brennstoffzellenheizgeräte

Prüfung von Feuerstätten | Prüfung von WärmeerzeugernAls Hersteller von Feuerstätten oder Wärmeerzeugern setzen Sie bei der Entwicklung, Fertigung sowie dem Vertrieb Ihrer Produkte auf höchste Qualität und Funktionalität? Eine angemessene Sicherheit sowie umwelttechnische Aspekte spielen für Sie eine ebenso zentrale Rolle?

Ganz gleich an welchem Punkt Sie sich in diesem Prozess befinden, bei uns können Sie sicher sein, eine Leistung zu erhalten, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Damit Sie die gesetzlichen Anforderungen sowie die von Ihnen definierten Produktkriterien erfüllen, unterstützen Sie unsere Experten für Feuerstätten und Wärmeerzeuger bei der Durchführung von Erstprüfungen, Baumusterprüfungen oder Ergänzungsprüfungen an Ihren Erzeugnissen. Des Weiteren unterstützen wir Sie gerne im Rahmen von Schulungen und Workshops.

  • Heizkessel für gasförmige, flüssige und feste Brensstoffe

    So können wir Sie unterstützen:

    • Überprüfung des Wirkungsgrads
    • Überprüfung der Energieeffizienz
    • Überprüfung der Emissionen
    • Überprüfung der konstruktiven Ausführung
    • Überprüfung der funktionalen Sicherheit
    • Überprüfung  der elektrischen Sicherheit
    • Prüfung nach Gasgeräteverordnung
    • Prüfung und Bewertung nach Verordnungen gemäß Ökodesignrichtlinie

    Prüfgrundlagen:

    • DIN EN 303-3, DIN EN 15502, DIN EN 14394 Heizkessel für den Brennstoff Gas
    • DIN EN 303-1, DIN EN 303-2, DIN EN 304 Heizkessel für den Brennstoff Heizöl
    • DIN EN 303-5 Heizkessel für feste Brennstoffe (Holz, Kohle)
  • Raumheizer für gasförmige, flüssige und feste Brennstoffe

    So können wir Sie unterstützen:

    • EU Baumusterprüfung
    • Prüfung der elektrischen Sicherheit
    • Prüfung der Nennwärmeleistung
    • Prüfung der Teilwärmeleistung
    • Prüfung der Brandsicherheit für feste Brennstoffe
    • Prüfung der Schwachlast für feste Brennstoffe
    • Prüfung des Gluthaltens für feste Brennstoffe
    • Prüfung von Bauanforderungen
    • Prüfung der technischen Dokumentation
    • Prüfung der Betriebssicherheit
    • Prüfung der Dichtheit von Feuerstätten
    • Prüfung der werkseigenen Produktionskontrolle

    Prüfgrundlagen:

    • DIN EN 13240 Kaminöfen für feste Brenstoffe
    • DIN EN 14785 Raumheizer zur Verfeuerung von Holzpellets
    • DIN EN  13229 Kamineisätze, Kachelöfen, offene Kamine für feste Brenstoffe
    • DIN EN 15821 mehrfach befeuerbare Saunaöfen
    • DIN EN 15250 Speicherfeuerstätten für feste Brennstoffe 
    • DIN EN 12815 Herde für feste Brennstoffe 
    • DIN EN 1 Heizöfen für flüssige Brennstoffe
    • DIN EN 16647 Feuerstellen für flüssige Brennstoffe
    • EN 16510-1, -2 häusliche Feuerstätten für feste Brennstoffe
    • DIN 18896 Feuerstätten für feste Brennstoffe
    • DIN 18897-1 Raumluftunabhägige Feuerstätten
  • Flüssiggas-, Koch- und Grillgeräte (häuslich und gewerblich)

    Weitere Inhalte folgen in Kürze. Sprechen Sie uns für Anfragen gerne direkt an.

  • BHKW und Brennstoffzellenheizgeräte

    So können wir Sie unterstützen:

    • EU-Baumusterprüfungen
    • Prüfung der Bauanforderungen
    • Bewertung des Sicherheitskonzepts
    • Bewertung von Motor- und Gerätesteuerungen
    • Leistungs- und Wirkungsgradmessungen
    • Bestimmung der Emissionen
    • Prüfung der elektrischen Sicherheit und der elektromagnetischen Verträglichkeit
    • Bewertung der Mindestanforderungen für Anschluss und Parallelbetrieb von Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz

    Prüfgrundlagen:

    • DIN EN 50465 Geräte zur Kraft-Wärme Kopplung
    • DVGW VP 109
    • AR-N 4105
  • Warmlufterzeuger

    Weitere Inhalte folgen in Kürze. Sprechen Sie uns für Anfragen gerne direkt an.

  • Brenner für gasförmige, flüssige und feste Brennstoffe

    So können wir Sie unterstützen:

    • Überprüfung des Arbeitsfeldes am Flammrohr
    • Überprüfung der Emissionen
    • Überprüfung des Startverhaltens
    • Überprüfung der konstruktiven Ausführung
    • Überprüfung der funktionalen Sicherheit
    • Überprüfung der elektrischen Sicherheit
    • Prüfung nach Gasgeräteverordnung
    • Prüfung und Bewertung nach Maschinenrichtlinie
    • Prüfung und Bewertung als Produkt mit Ausrüstungsteilen mit Sicherheitsfunktion der Kategorie IV nach Druckgeräterichtlinie

    Prüfgrundlagen:

    • DIN EN 676 Gebläsebrenner und Vormischbrenner für den Brennstoff Gas
    • DIN EN 267 Brenner mit Gebläse für den Brennstoff Heizöl
    • DIN EN 15270 Pelletbrenner

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa