Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Emissionsmessung nach § 29b BImSchG

Luftverunreinigung kann teuer werden – beugen Sie mit Emissionsmessungen an Ihrer Anlage vor!

Emissionsmessungen ermöglichen Aussagen zu Art und Ausmaß der von einer Anlage ausgehenden Emissionen und können der Auslöser für betriebliche Veränderungen (Anlagenerweiterung, Kapazitätserhöhung, Modernisierung, Optimierung, etc.) sein. Gemäß § 29b Bundes-Immissionsschutzgesetz müssen Betreiber genehmigungsbedürftiger Anlagen Art und Ausmaß der von ihren Anlagen ausgehenden Emissionen ermitteln. TÜV SÜD liefert Ihnen verlässliche Messdaten zu auftretenden Emissionen, um die richtigen betrieblichen Entscheidungen zu treffen. Die Messergebnisse liefern Ihnen:

  • den Nachweis, dass Ihre Anlage den gesetzlichen und behördlichen Auflagen entspricht
  • Informationen über das Emissionsverhalten Ihrer Anlage, z. B. im Hinblick auf Modernisierungsvorhaben oder bei der Einstellung/Optimierung der Anlagenkenngrößen
  • Vergleichswerte, um die Herstellerzusagen und -garantien Ihrer Anlage zu überprüfen (Abnahmemessungen)
  • verlässliche Messdaten, um die richtigen betrieblichen Entscheidungen zu treffen
  • Aussagen zur Emissionssituation im Rahmen von Zertifizierungsverfahren (ISO 14000, EMAS, etc.)

 

Unsere Services

  • Emissionsmessungen
  • Funktionsprüfungen, Kalibrierungen von fest installierten Messgeräten
  • Eignungsprüfungen von kontinuierlichen Messgeräten
  • Einbauberatung für kontinuierliche Emissionsmessgeräte (Prüfung des Gerätekonzepts, Wahl des Einbauorts, Anordnung der Vergleichsmessstellen)
  • Feuerraumtemperaturmessungen
  • Abnahmemessungen (Leistungs- und Garantienachweis)

 

Emissionemessungen  Ihre Vorteile

  • TÜV SÜD ist bundesweit zugelassene Messstelle nach § 29b BImSchG.
  • Unsere Spezialisten verfügen über jahrzehntelange messtechnische Erfahrung in allen industriellen/betrieblichen Anlagen, Verfahren und Prozessen.

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa