Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Risikomanagement für Projekte

Mit Risikomanagement zum erfolgreichen Projektabschluss

Projekte wie Produktneuentwicklungen, Innovationsprojekte oder Projekte mit langer Laufzeit sind oft mit hohen Projektrisiken verbunden. Risiken können z.B. Unsicherheiten in der Termin-, Kosten- und Ressourcenplanung sein. Es können sich aber auch einfach die Randbedingungen während der Laufzeit von einem Projekt ändern.

Damit sich ein Projekt trotz bestehender Risiken erfolgreich entwickelt, ist ein qualifiziertes Risikomanagement im Rahmen des Projektmanagements wichtig. Denn so lassen sich

  • das Ziel eines Projektes mit der erforderlichen Qualität,
  • der geplante Kostenrahmen und
  • die gesetzten Termine einhalten.

Unsere Experten moderieren und begleiten methodisch auf Wunsch den gesamten Risikomanagementprozess Ihres Projektes und unterstützen Sie bei der Integration in das Projektmanagement.

Beratung zum Projektrisikomanagement: So unterstützen wir Sie und Ihr Unternehmen

  • Beratung und methodische Unterstützung nach den Vorgaben der DIN EN 31000 und der ONR 49001
  • Planung und Durchführung von Workshops, Interviews und Expertenbefragungen
  • Durchführung von Risikoanalysen einschließlich Risikobewertung
  • Moderation und Dokumentation

Im Detail bedeutet das:

  • Unterstützung bei der Ermittlung der Einwirkungskategorien und der Risikoakzeptanzkriterien
  • Identifikation der projektbezogenen Risiken
  • Durchführung von FMEA oder HAZOP bei technischen Fragestellungen
  • Durchführung quantitativer Risikoanalysen
  • Risikobewertung
  • Unterstützung bei der Maßnahmenplanung zur Risikobewältigung
  • Erstellung und Pflege des projektspezifischen Risklogs
  • Strategien zur Risikoüberwachung (Monitoring)
  • Bereitstellung der Ergebnisse der Risikoanalyse in einem Tool zur weiteren Risikoüberwachung und Updating während der gesamten Projektlaufzeit
  • Dokumentation des gesamten Risikomanagementprozesses

Ihre Vorteile:

Sie lernen Ihre Projektrisiken kennen und können diese priorisieren.

  • Sie erhalten mehr Transparenz in Entscheidungssituationen.
  • Sie erhalten die Chance Projektrisiken zu verringern und zu bewältigen.
  • Sie erhalten die Möglichkeit Ihre Projektplanung zu optimieren.
  • Sie wenden Schaden von Ihrem Projekt und damit von Ihrem Unternehmen ab.
  • Sie erkennen Schwachstellen in Ihrem Projektmanagement sowie in Ihrer Zeit-, Kosten- und Ressourcenplanung.
  • Sie sichern den Erfolg Ihres Projektes.

WARUM TÜV SÜD?

  • Unsere Experten greifen auf langjähriges branchenübergreifendes Know-How im Risikomanagement, u.a. im Bereich kritischer Infrastrukturen, zurück.
  • Unsere zertifizierten Risikomanager (VdS, TÜV SÜD) stehen Ihnen professionell zur Seite.

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa