TÜV SÜD  Externer Informationssicherheitsbeauftragter

TÜV SÜD Externer Informationssicherheits­beauftragter

Unsere Experten unterstützen Sie bei Ihrem Information Security Management

TÜV SÜD Externer Informationssicherheits­beauftragter

UNSERE LEISTUNGSPAKETE ZUR VERBESSERUNG IHRES INFORMATIONSSICHERHEITS-MANAGEMENTSYSTEMS

Unsere externen Informationssicherheitsbeauftragten/-berater unterstützen Sie dabei, Ihre schützenswerten Assets zu identifizieren, IT-Sicherheitsprozesse zu etablieren und Risiken zu managen – immer mit dem Fokus auf Ihre Unternehmensziele. Sie können sich dabei zwischen zwei Szenarien entscheiden: Entweder Sie beanspruchen nur Coaching, und Ihr interner Informationssicherheitsbeauftragter (ISB) etabliert die relevanten Leitlinien, Prozesse und Maßnahmen, oder Sie bestellen unsere IT-Sicherheitsexperten als externe Informationssicherheitsbeauftragte. Diese können Sie proaktiv  beim Aufbau eines Informationssicherheitsmanagementsystems unterstützen.

  • Ist ein Informationssicherheitsbeauftragter Pflicht?

    Ob ein Informationssicherheitsbeauftragter erforderlich ist, hängt von verschiedenen Faktoren wie der Größe des Unternehmens, der Branche und den gesetzlichen Anforderungen ab. In einigen Branchen kann eine Kundenanforderung zur Bestellung eines ISBs bestehen, insbesondere wenn sensible Informationen oder auch personenbezogene Daten verarbeitet werden. Auch wenn keine (gesetzlichen) Verpflichtungen oder Kundenanforderungen bestehen, ist die Ernennung eines ISB dennoch sehr empfehlenswert, um die Informationssicherheit im Unternehmen stetig zu verbessern und sich somit gegenüber Informationssicherheitsrisken besser abzusichern.

  • Wann braucht man einen Informationssicherheitsbeauftragten?

    Ein Informationssicherheitsbeauftragter ist in der Regel dann erforderlich, wenn ein Unternehmen über eine komplexe IT-Infrastruktur verfügt oder schützenswerte Informationen verarbeitet. Typischerweise handelt es sich dabei um Unternehmen, die personenbezogene Daten, Finanzinformationen, geistiges Eigentum (firmenintern oder von Kunden) oder andere vertrauliche Daten verarbeiten. Ein Informationssicherheitsbeauftragter unterstützt bei der Verbesserung der Informationssicherheit, dem Schutz vor Cyber-Bedrohungen, der Überwachung von Sicherheitsmaßnahmen, der Schulung von Mitarbeitern und der Umsetzung von Sicherheitsrichtlinien und -verfahren.

  • Warum braucht man einen Informationssicherheitsbeauftragter?
    Ein Informationssicherheitsbeauftragter (ISB) ist wichtig, um die Informationssicherheit in einem Unternehmen zu gewährleisten und stetig zu verbessern. Hier sind einige Gründe, warum ein ISB notwendig ist:

     

    • Schutz vor Cyber-Bedrohungen: Ein ISB soll Risiken und Schwachstellen im Sicherheitssystem identifizieren und bewerten. Durch die Implementierung geeigneter Sicherheitsmaßnahmen kann das Unternehmen besser vor Cyber-Angriffen geschützt werden.
    • Gesetzliche Anforderungen: In vielen Branchen gibt es gesetzliche Vorgaben zum Schutz sensibler Informationen und personenbezogener Daten. Ein ISB kann dabei unterstützen, dass das Unternehmen diese Anforderungen erfüllt und die Rechtskonformität gewährleistet ist.
    • Schutz der Unternehmensreputation: Ein Sicherheitsvorfall kann den Ruf eines Unternehmens erheblich schädigen. Ein ISB hilft, Sicherheitslücken zu identifizieren und geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um solche Vorfälle zu verhindern und den Ruf des Unternehmens zu schützen.
    • Sicherheitsbewusstsein der Mitarbeiter: Der ISB spielt eine wichtige Rolle bei der Schulung und Sensibilisierung der Mitarbeiter für Informationssicherheit. Dadurch können die Mitarbeiter die Sicherheitsrichtlinien und -verfahren besser verstehen und befolgen, was zu einer stärkeren Sicherheitskultur im Unternehmen führt.
  • Welche Aufgaben hat ein externer Informationssicherheitsbeauftragter?

    Ein externer Informationssicherheitsbeauftragter (ISB) hat verschiedene Aufgaben im Bereich der Informationssicherheit. Dazu gehört primär die Unterstützung der verantwortlichen Stelle (Unternehmensleitung) bei der Erarbeitung und Umsetzung von Sicherheitsvorgaben, die Überwachung der Einhaltung von Sicherheitsmaßnahmen, die Durchführung von Risikoanalysen, die Schulung der Mitarbeitenden in Sicherheitsfragen sowie die Erstellung von Sicherheitskonzepten und Notfallplänen.

 

Vorteile für Ihr Unternehmen

 

Qualifiziertes WissenQualifiziertes Wissen
Unsere Experten bieten qualifiziertes und breites Wissen in den Bereichen IT-Sicherheit und Informationssicherheitsmanagement. Profitieren Sie von unseren branchenübergreifenden Praxiserfahrungen aus einer Vielzahl von Projekten im Bereich der Informationssicherheit.

 

Objektiv und UnabhängigObjektiv und Unabhängig
Vermeiden Sie Interessenskonflikte und erhöhen Sie die Awareness durch unsere unabhängigen Informationssicherheitsbeauftragten. Kombinieren Sie die Vorteile des internen Wissens mit der Expertise eines externen Informationssicherheitsberaters/-beauftragten.

 

Wissenstransfer und Schulungen

Wissenstransfer und Schulungen
Wir unterstützen Sie beim Wissensaufbau durch ein breites Angebot an Weiterbildungsmaßnahmen der TÜV SÜD Akademie.

 

Flexibilität und planbare Kosten


Flexibilität und planbare Kosten
Wählen Sie ein für Sie passendes Paket mit der Möglichkeit, jederzeit ein Upgrade zu buchen.

 

Wählen sie ihr Paket

Unsere Pakete für externe Informationssicherheitsbeauftragte bieten Ihnen eine breite Auswahl an Möglichkeiten, die Sicherheit Ihrer Organisation zu erhöhen. Vom soliden Starterpaket bis zur maßgeschneiderten Unternehmenslösung bieten wir Ihnen Coaching, Schulungen und Ressourcen nach Maß, um Ihre Informationssicherheit gezielt zu verbessern.

 

ExISBPakete-gr-w-23-07-31_neu 

 

Jetzt unverbindlich Ihr Paket anfragen

 

vier Schritte zu Ihrem externen Informationssicherheitsbeauftragten

 Ersberatung
1. Erstgespräch und Paketauswahl
Wir sprechen gerne mit Ihnen und beraten Sie unverbindlich und kostenlos und helfen Ihnen so dabei, dass geeignete Paket für Ihr Unternehmen zu identifizieren.

Konzeption
2. Konzeption
Nach Vertragsschluss beginnen wir mit einer Analyse des derzeitigen Zustandes und entwickeln mit Ihnen Leitlinien und Maßnahmen.

 

Umsetzung
3. Umsetzung
Wir beraten Sie zu allen Maßnahmen und unterstützen Sie bei der Umsetzung.

 

 Überprüfung
4. Überprüfung
Gemeinsam mit Ihnen überprüfen wir die Ergebnisse und passen die Maßnahmen bei Bedarf an. Für ein erfolgreiches Information Security Management System (ISMS) ist im Sinne eines PDCA-Zyklus eine kontinuierliche Überprüfung und Weiterentwicklung unabdingbar.

 

Externer ISB im Vergleich mit einem internen ISB

Die Wahl zwischen einem externen und einem internen Informationssicherheitsbeauftragten ist von entscheidender Bedeutung. Externe bieten vielfältige Expertise aus unterschiedlichen Branchen, interdisziplinäre Kompetenz und Unabhängigkeit. Hieraus folgen ein umfangreicher, aktueller Wissenstand und eine neutrale Perspektive, was das Risiko einer Betriebsblindheit minimiert. Demgegenüber konzentrieren sich Interne auf ihre Kernkompetenz im eigenen Unternehmen oder in der eigenen Behörde – erfahrungsgemäß kann es hierbei zu Interessenkonflikten und etwaigen Akzeptanzproblemen kommen.

 

Vergeleich

 

SIE HABEN FRAGEN?

Dann nehmen Sie über das Formular gerne Kontakt zu uns auf.

Wissenswert

Information Security Navigator

Information Security Navigator

Der TÜV SÜD Security Navigator ist ein kostenfreies und unverbindliches Self-Assessment zu Ihrem Informationssicherheitsmanagement.

Mehr erfahren

TÜV SÜD Information Security Solution Set

TÜV SÜD Information Security Solution Set*

Unser Leistungsspektrum begleitet Sie durch alle Phase eines erfolgreichen Information Security Management Systems (ISMS).

Mehr erfahren

Externer Datenschutz-beauftragter (DSB)

Holen Sie sich einen Spezialisten von TÜV SÜD in Ihr Unternehmen. Wir bieten Ihnen umfassende Leistungspakete inkl. Datenschutzmanagementsoftware.

Mehr erfahren

AC99-HinwGebSchutz-ret-570x310-w-23-11-09

Hinweisgeberschutz-Lösungen von TÜV SÜD

Vertrauen Sie dem TÜV SÜD bei der Umsetzung des Hinweisgeberschutzgesetzes.

Erfahren Sie mehr

Datenschutzberatung

Profitieren Sie von der Erfahrung und Fachexpertise unserer Experten. Buchen Sie unsere Leistungspakete oder kaufen Sie Beratungsstunden individuell nach Bedarf.

Mehr erfahren

CT_Webinar QMaaS

Unsere Leistungen

Lösungen für ein wirksames & nachhaltiges Qualitätsmanagement

Erfahren Sie mehr

* Diese Services können TÜV SÜD Zertifizierungskunden nicht angeboten werden.

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German