4612208

12. Expertentreffen Strahlenschutz

Eine Tagung des TÜV SÜD

09. - 11. März 2022
Austausch mit Experten
Präsenztagung
Deutschsprachige Tagung

Das Expertentreffen bietet Fachleuten die Möglichkeit, definierte Themen vertieft zu diskutieren. Mit der Auswahl des Tagungsortes und der Gestaltung des Rahmenprogramms bieten wir den Charakter einer Klausurtagung. Dadurch wird reichlich Gelegenheit zu Erfahrungsaustausch und Networking geboten. Die Themen werden durch ausgewählte Präsentationen vermittelt und diskutiert.

Aufgrund der aktuellen Lage mussten wir das Expertentreffen Strahlenschutz 2020 auf nächstes Jahr verschieben. Das Programm konnte weitestgehend beibehalten werden. Sie finden es nachfolgend.

Gesamtpreis (Brutto)

1.785,00 €

inkl. 285,00 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden


Nettosumme
1.500,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
285,00 €

Endpreis   inkl. 19 % MwSt.
1.785,00 €


Inhalte

Das Programm der Veranstaltung wurde der zuständigen Behörde vorgelegt. Die Veranstaltung dient den Teilnehmern aus Kernkraftwerken und sonstigen Anlagen zur Spaltung von Kernbrennstoffen als eine Maßnahme zum Erhalt der Fachkunde im Strahlenschutz in Verbindung mit den Richtlinien „Fachkundenachweis von Kernkraftwerkspersonal", „Fach- kundenachweis von Forschungsreaktorpersonal", „Erhaltung der Fachkunde des verantwortlichen Kernkraftwerkspersonals" und „Fachkunde von Strahlenschutzbeauftragten in Kernkraftwerken und sonstigen Anlagen zur Spaltung von Kernbrennstoffen".

Dauer

09. - 11. März 2022

Ort

ARVENA KONGRESS Hotel, Bayreuth

  • Naturwissenschaftler, Ingenieure, Techniker und technisch-wissenschaftliche Assistenten, die auf dem Gebiet des Strahlenschutzes verantwortlich tätig sind oder deren Aufgaben fundierte Kenntnisse im Strahlenschutz erfordern
  • Behörden, Sachverständige und Antragsteller im atomrechtlichen Genehmigungs- und Aufsichtsverfahren
  • Umweltschutzbeauftragte in Industrie und Verwaltung

Hinweis

Aufgrund der aktuellen Lage mussten wir das Expertentreffen Strahlenschutz 2020 leider absagen. Aktuell planen wir die Tagung in Präsenz, behalten uns aber vor - je nach Entwicklung der Pandemie - die Veranstaltung ONLINE durchzuführen. Eine endgültige Entscheidung wird Mitte Januar 2022 getroffen.

Tagungssprache

Deutschsprachige Tagung

Zur Tagung

Programm 2020


Hier finden Sie das Programm des abgesagten Expertentreffens Strahlenschutz 2020.
Das aktualisierte Programm 2022 erscheint voraussichtlich im Herbst 2021 an dieser Stelle.



Programmkomitee


Ralph Brunner, PreussenElektra GmbH, Kernkraftwerk Isar

Klaus Buß, Bayerisches Landesamt für Umwelt

Helmut Huger, TÜV SÜD Energietechnik GmbH Baden-Württemberg

Dr. Volker Kunze, Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH

Dr. Bernd Lorenz, Lorenz Consulting

Dr. Marcel Schienbein, Framatome GmbH

Dr. Claudia Schauer, TÜV SÜD Industrie Service GmbH

Dr. Markus Trautmannsheimer, Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz


Kontakt



Tagungen und Kongresse
Martina Sperber
Westendstr. 160
80339 München
+49 89 5791-2476
[email protected]

Melden Sie sich zum kostenlosen TÜV SÜD Akademie Newsletter an!