2111311

Tag des Explosionsschutzes

Fachtagung des TÜV SÜD


Tagung / Kongress
13. - 14. Oktober 2022
Austausch mit Experten
Präsenztagung mit Fachausstellung
Deutschsprachige Tagung

Der Tag des Explosionsschutzes wird in bewährter Weise einen Überblick über Neuregelungen und Entwicklungen im Bereich Explosionsschutz geben. Neben dem aktuellen Stand und den Entwicklungen der gesetzlichen und normativen Regelungen wird dem Erfahrungsaustausch zwischen Experten und Praktikern ein hoher Stellenwert eingeräumt. Wir legen Wert auf besonders viele praxisorientierte Beiträge aus verschiedenen Branchen

Inhalte

  • Neues aus der Rechtsprechung
  • Neues aus dem BG Regelwerk
  • Experimentalvortrag
  • TRGS 725 Anwendungsbeispiel

Dauer

13. - 14. Oktober 2022

Ort

Holiday Inn Munich – City Centre, Hochstr. 3, München
Fach- und Führungskräfte, befähigte Personen für die Prüfung zum Explosionsschutz, Elektrofachkräfte sowie Mechaniker von Herstellern und Betreibern von Anlagen aus den Bereichen:
  • Chemie-, Pharma-, Automobil- und Mineralölindustrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Energieversorger inkl. Müllverbrennungsanlagen sowie an Gewerbeaufsichtsämter

Hinweis

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Kontaktieren Sie uns, falls Sie Ihren Namen vormerken lassen möchten.

Tagungssprache

Deutschsprachige Tagung
Zur Tagung

Programm am 13. Oktober 2022

09:30 Uhr 
Begrüßung

09:45 Uhr
Explosionsschutz und Cybersecurity - Zwei Welten nähern sich an
Jörg Becker, TÜV SÜD Industrie Service GmbH

10:15 Uhr
Aktuelles zu den TRBS und TRGS zum Explosionsschutz -
warum wurde die TRGS 509 geändert?

Dr. Dirk-Hans Frobese, Physikalisch-Technische Bundesanstalt

10:45 Uhr
Hilfestellung im EX-Schutz – Zoneneinteilung und zweckdienliche Hinweise
Björn Poga, Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie

11:10 Uhr
PAUSE

11:45 Uhr
Ex-Schutz und funktionale Sicherheit – Beispiele aus der Praxis
Konrad Estermaier, Wacker Chemie AG

12:15 Uhr
Chancen und Herausforderungen bei der Betrachtung des Explosionsschutzes
in HAZOP-Studien

Cécile Geisler, TÜV SÜD Schweiz AG

12:45 Uhr
PAUSE

13:45 Uhr
Experimentalvortrag „Brände und Explosionen“:
Experimente entlang dem Ablaufschema der TRGS 720

Prof. Dr. Bernd Scheel, CTBS Chemisch-technische Beratung und Schulungen

15:15 Uhr
Medizinprodukte im Ex-Bereich
Dr. Thomas Horn, Physikalisch-Technische Bundesanstalt

15:45 Uhr
PAUSE

16:15 Uhr
Verhalten von Lithium-Ionen Batterien beim Thermischen Durchgehen.
Ein Bericht aus 10 Jahren Sicherheitsprüfungen
Stefan Menacher, TÜV SÜD Battery Testing GmbH

16:45 Uhr
Konstruktiver Explosionsschutz von Becherelevatoren mit runden Förder-
und Rücklaufschächten

Tobias König, FSA - Forschungsgesellschaft für angewandte Systemsicherheit und Arbeitsmedizin

17:15 Uhr
ENDE des ersten Vortragstages




Programm am 14. Oktober 2022

08:30 Uhr
Das Urteil zum Flughafenbrand Düsseldorf – Gerichtliche Aussagen zu Pflichten
beim Bauen und Schweißen und zum Brandschutz

Rechtsanwalt Prof. Dr. Thomas Wilrich, Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Hochschule München

09:30 Uhr
Umsetzung des Explosionsschutzes im Lebensmittelbetrieb – eine stetige Veränderung
Georg Hoffmann, Alfred Ritter GmbH & Co.KG

10:00 Uhr
PAUSE

10:15 Uhr
Explosionsschutz im Klärwerk – ein gutes Fundament rechnet sich
Robert Fronhofer, Landeshauptstadt München, Münchner Stadtentwässerung

10:45 Uhr
Wasserstoff – Neue Herausforderungen für den (konstruktiven) Explosionsschutz
Carlo Saling, REMBE GmbH Safety + Control

11:15 Uhr
Ausbildungserfordernisse für Wasserstoff-Fachkräfte
Christian Machens, Efficientics - hydrogen safety consulting

11:30 Uhr
PAUSE

12:30 Uhr
Hilfestellungen zum Explosionsschutzkonzept und zur Zoneneinteilung für explosionsgefährdete Bereiche
verschiedener Verfahren in Galvanik- und Anodisieranlagen

Dr. Andreas Voßberg, Berufsgenossenschaft Holz und Metall

13:00 Uhr
Der Weg zur Zoneneinteilung an Galvanik- und Anodisieranlagen -
Ein gutes Beispiel für den Einsatz von CFD-Simulationen im Explosionsschutz

Dr. Frank Stolpe, Physikalisch-Technische Bundesanstalt

13:30 Uhr
Eigensicherheit in der Prozesstechnik – jetzt auch mit Ethernet im Feld
Andre Fritsch, R. STAHL Schaltgeräte GmbH

14:00 Uhr
TAGUNGSENDE




Ausstellung

Sie möchten Ihre Produkte und Dienstleistungen auf unserer veranstaltungsbegleitenden Ausstellung präsentieren?

Buchbar sind Stände zwischen 5 m² und 12 m². Buchen Sie Ihren Standplatz über unser Anmeldeformular für Aussteller

Hinweis: Die Anzahl der Standplätze ist beschränkt. Die Plätze werden in Reihenfolge der Anmeldung vergeben.



______________________________
Unsere Aussteller 2022:

 

  • Cooper Crouse-Hinds GmbH / EATON
  • DEHN SE + Co KG
  • Endress+Hauser (Deutschland) GmbH+Co. KG
  • GfG Gesellschaft für Gerätebau mbH
  • Jansen Tore GmbH & Co. KG
  • PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH
  • PROTEGO® - Braunschweiger Flammenfilter GmbH
  • Rotork GmbH
  • Ruwac Industriesauger GmbH
  • TÜV SÜD Schweiz AG - Prozess Safety



Es sind nur noch wenige Ausstellerplätze verfügbar - wir bitten um eine rechtzeitige Buchung.


Kontakt



Tagungen und Kongresse
Nicole Hall
Westendstr. 160
80339 München
+49 89 5791-2738
[email protected]

Melden Sie sich zum kostenlosen TÜV SÜD Akademie Newsletter an!