5115003

crash.tech

Eine Tagung von TÜV SÜD und THI zur Fahrzeugsicherheit

Tagung / KongressFrühjahr 2026Präsenztagung in IngolstadtTagungssprachen: Deutsch und Englisch
> Click here for English Version

Bei der nächsten crash.tech 2026 stehen Test- und Simulationsmethoden für die passive Sicherheit im Fokus. Wir wollen einen Überblick über den aktuellen Stand der Sicherheitstechnik geben und die Implikationen aus Sicht von Unfallforschung, Normung und Regulierung sowie des Verbraucherschutzes aufzeigen.

Die Planungen für 2026 starten im Frühjahr nächsten Jahres mit dem Call-for-Paper.

  • Test- und Simulationsmethoden für die passive Sicherheit
  • Struktursicherheit und integrale Schutzsysteme
  • Handlungsfelder für Politik und Gesellschaft
  • Verkehrs- und Unfallgeschehen
  • Fahrzeugindustrie
  • Systemanbieter und Zulieferindustrie
  • Entwicklungsdienstleister
  • Hochschulen und Forschungseinrichtungen
  • Behörden und Verbände
  • Sachverständige und Juristen
Geschäftskunden
Privatkunden
Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab1.020,00 €

Aktuell sind keine Veranstaltungen buchbar.

Verfügbarkeit anfragen
Wie läuft eine Online-Prüfung ab?


Informationen zu den Anforderungen und dem Ablauf unserer Online-Prüfungen finden Sie hier.

Können wir Ihnen weiterhelfen?


Zuletzt angesehen

Alle anzeigen