ts-pr-banner-newsroom

TÜV SÜD gründet AI Procured-Plattform zur Qualifizierung von KI-Lösungen

Sichere KI-Beschaffung für Unternehmen weltweit

Sichere KI-Beschaffung für Unternehmen weltweit

25. Januar 2024

TÜV SÜD gründet AI Procured, ein Joint Venture mit Sitz in Singapur. AI Procured unterstützt Unternehmen weltweit bei der Qualifizierung von KI-Lösungen hinsichtlich Sicherheit, Rechtskonformität und ethischer Integrität. Dies reduziert die regulatorisch Komplexität und Unsicherheit und ermöglicht einen effizienten Beschaffungsprozess mit laufender Überwachung der Lösungen.

ts-pr-ai-procuredWährend die KI-Technologie in den letzten Jahren in den Mittelpunkt des Interesses gerückt ist, gab es erhebliche Hindernisse bei der Einführung in Unternehmen aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Sicherheit und der allgemeinen Effektivität. Die Komplexität und das hohe Risiko von KI-Anschaffungen verzögern oft den Erwerb und die Einführung von KI-Anwendungen und hindern Unternehmen daran, deren Potenzial zu nutzen. Hinzu kommt, dass Unternehmen durch die Einführung neuer Vorschriften wie dem EU AI Act verunsichert sind, ob KI-Anwendungen den Vorschriften entsprechen. Der EU AI Act wurde im vergangenen Jahr von der Europäischen Kommission verabschiedet und legt strenge Regeln für KI-Modelle fest. Unternehmen, die sich nicht an Vorschriften halten, können mit Strafen von bis zu 7 Prozent ihres weltweiten Umsatzes belegt werden. Das Navigieren in dieser aufkommenden Regulatorik bleibt eine gewaltige Aufgabe für Beschaffungsteams.

AI Procured für mehr Effizienz in der Beschaffung

AI Procured ist eine dynamische Plattform, die Beschaffungsteams in Unternehmen unterstützt, KI-Lösungen effizient zu beschaffen, einzusetzen und gleichzeitig die operativen Risiken zu minimieren. Die Plattform bietet eine intelligente Bewertungsmethodik, umfassende Datentests, die Überwachung der eingesetzten KI-Lösungen und weitere Dienste, um den gesamten Prozess der KI-Einführung zu optimieren. AI Procured wird im Rahmen eines abonnementbasierten Geschäftsmodells alle relevanten Risiken von KI-Systemen in den Bereichen Safety, Security, Recht, Ethik, Performance und Nachhaltigkeit bewerten.

AI Procured: gebündelte Kompetenzen

Die innovative Plattform ist das Ergebnis einer strategischen Zusammenarbeit zwischen TÜV SÜD, dem Economic Development Board (EDB) von Singapur und FutureLabs Ventures (FLV). Das Joint Venture wird im Rahmen des EDB Corporate Venture Launchpad-Programms gefördert, dieses unterstützt beim Aufbau und bei der Gründung neuer Unternehmen in Singapur. Durch die Kombination der Expertise von TÜV SÜD in den Bereichen Prüfung, Auditierung und Zertifizierung und der Entwicklung des AI Quality Frameworks, einer weltweit anerkannten und von Unternehmen genutzten Ressource, ist AI Procured optimal positioniert, um neue Standards in der Qualifizierung von KI-Lösungen zu setzen. Die Anschubfinanzierung in Höhe von 3,6 Mio. EUR durch TÜV SÜD und FLV unterstützt die Entwicklung des ersten Produkts.

ts-pr-dr-andreas-hauserMaßstab für Qualität und Vertrauen 

Dr. Andreas Hauser, CEO von TÜV SÜD Digital Service, wird AI Procured als CEO vorstehen und ein Team aus Innovations- und KI-Spezialisten von TÜV SÜD und FutureLabs Ventures leiten. Beide Organisationen bleiben an dem neuen Unternehmen beteiligt, um eine solide Basis für zukünftiges Wachstum und Entwicklung zu schaffen. „In der sich schnell entwickelnden KI-Landschaft ist AI Procured der Maßstab für Qualität und Vertrauen“, sagt Dr. Andreas Hauser, CEO von AI Procured. „Mit einem tiefen Verständnis der Komplexität von KI unterstützen wir Unternehmen bei der Auswahl und Integration von sicheren und konformen KI-Lösungen. Die gründliche Bewertung von KI-Risiken und die Qualifizierung von KI-Anbietern stellen sicher, dass jede KI-Investition nicht nur eine Anschaffung ist, sondern ein Schritt zur Zukunftssicherung des Unternehmens.“

TÜV SÜD: Innovationen absichern, Fortschritt ermöglichen

„Bei TÜV SÜD ermöglichen wir seit mehr als 150 Jahren Fortschritt, indem wir Menschen, Umwelt und Vermögenswerte vor technologischen Risiken schützen“, sagt Ishan Palit, COO von TÜV SÜD. „Ein Teil dieses Engagements ist die Förderung von KI-Technologien, wobei der Schwerpunkt auf der Verbesserung von Sicherheit und ethischer Integrität liegt. AI Procured ist strategisch so positioniert, um dieses Ziel zu unterstützen. Es bietet Unternehmen eine optimierte Lösung für die nahtlose Einführung gesetzeskonformer und qualitativ hochwertiger KI-Anwendungen. Das neue Unternehmen ergänzt unsere Kerndienstleistungen im Bereich Testung, Inspektion und Zertifizierung (TIC) und erhöht die Effizienz und Effektivität bei der Einführung von KI-Anwendungen in Unternehmen.“

Mehr Informationen unter: https://www.tuvsud.com/en-sg/themes/artificial-intelligence, http://w3.aiprocured.ai/, EDB Corporate Venture Launchpad und https://www.futurelabs.vc/ oder auf Anfrage per E-Mail an [email protected].

Download Pressemeldung

Download Bild

Pressekontakt: Heidi Atzler

pr-press-release
Mehr erfahren
pr-press-contact
Mehr erfahren
pr-about-tuev-sued
Mehr erfahren
pr-podcast
Mehr erfahren

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German