BIM und Nachhaltigkeit im Neubau – Nachweise für Investoren und Projektentwickler

Online-Event

Online-Event

BIM unterstützt nicht nur die Qualitätssicherung im Bauprozess, sondern bildet das "Navigationssystem", um nachhaltige Ziele wie Gebäudezertifizierungen schon früh im Projekt zu verankern, konsequent zu steuern und deren Umsetzung regelmäßig zu prüfen. Mithilfe von BIM-Vorgaben und -Anwendungsfällen können nachhaltige Anforderungen in das Projekt integriert und durch Model Checker geprüft werden. Zudem sind BIM und ein gezieltes Datenmanagement neben den Komponenten Designoptimierung, Energieversorgung und nachhaltige Materialien, ein entscheidender Bestandteil der Erstellung eines ganzheitlichen Nachhaltigkeitskonzepts für ein Gebäude.

BIM-Management | BIM-ModellInhalte des Online-Events:

  • Wie können Nachhaltigkeit und andere Ziele schon in den Planungsvorgaben berücksichtigt werden?
  • Welche Vorteile bringen dabei das BIM Management und Model Checker?
  • Welchen Einfluss haben Datenmanagement und weitere Faktoren wie Designoptimierung und Energieversorgung auf die Energieverbräuche und Emissionen eines Gebäudes?
  • Wie wirkt sich die richtige Materialauswahl und die Verwendung von alternativen Baustoffen im Neubau aus?
  • Ausblick: Integration von DGNB, LEED und BREEAM Checker?

Zielgruppe:

Investoren, Projektentwickler, Geschäftsführer, Investment Manager, Asset Manager, Fonds Manager und Corporate Real Estate Manager

Termin:

Donnerstag 14.07.2022 I 11:00 – 12:00 Uhr I Online-Event

Kosten:

Die Teilnahme am Online-Event ist kostenfrei.

Anmeldung:

Über den blauen Button rechts oben gelangen Sie zum Anmeldeformular. Nach Anmeldung erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden eine Bestätigung per E-Mail. Die Zugangsdaten zum Event senden wir Ihnen spätestens am Vortag per E-Mail zu.

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German