Prüfung additive Fertigung

TÜV SÜD-zertifizierte Werkstoffhersteller für additiv gefertigte Bauteile als Halbzeug

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die TÜV SÜD-zertifizierten Hersteller für additiv gefertigte Bauteile als Halbzeug entsprechend Anhang I, Absatz 4.3 der Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU).

 

Alle gelisteten Unternehmen absolvierten das umfangreiche Prüf- und Zertifizierungsprogramm der Benannten Stelle. Zertifiziert wird im Wesentlichen die Qualität des Herstellprozesses – von der Konstanz der Herstellprozesse über die internen Prozesse zur Qualitätssicherung und Qualitätskontrollen bis zur Reproduzierbarkeit der mechanisch-technologischen Eigenschaften unter Berücksichtigung der Anforderungen der Druckgeräterichtlinie.

Name des Unternehmen

Straße

PLZ

Stadt

Land

Zertifikatsnummer

Technologien

Evonik Technology & Infrastructure GmbH Technischer Service Rhein-Main

Rodenbacher Chaussee 4

63457

Hanau-Wolfgang

Deutschland

DGR-0036-AM-002-20

Powder Bed Fusion

KSB SE & Co. KGaA

Bahnhofsplatz 1

91257

Pegnitz

Deutschland

DGR-0036-AM-001-19

Powder Bed Fusion

Samson AG

Weismüllerstraße 3

60314

Frankfurt am Main

Deutschland

 DGR-0036-AM-003-21

Powder Bed Fusion

Rosswag GmbH
August-Rosswag-Str. 1
76327
Pfinztal
Deutschland
DGR-0036-QS-W 3232600/
2023/MUC-01
Powder Bed Fusion

 

Zur Übersicht TÜV SÜD-zertifizierter Hersteller von Ausgangsmaterial zur Verwendung für die additive Fertigung

Zur Übersicht TÜV SÜD-zertifizierter AM Fertigungsstätten

 


FAQ

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German