Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP)

Umweltprüfung für eine wirksame Vorsorge bei der Realisierung von Anlagen-Vorhaben

Das Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) fordert im Rahmen des Genehmigungsverfahrens für die Errichtung und den Betrieb bestimmter Anlagen eine Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP). Ziel dieser Umweltprüfung ist es, projektbedingte Auswirkungen auf die im UVPG definierten Schutzgüter

  • Mensch
  • Tiere, Pflanzen, biologische Vielfalt
  • Boden, Wasser, Luft, Klima und Landschaft
  • Kultur- und sonstige Sachgüter

sowie etwaige Wechselwirkungen untereinander auszuschließen.

 

Umweltverträglichkeitsprüfung – Unsere Services

Unsere Experten stehen auch Ihnen mit aktuellem Know-how zu UVP und UVPG zur Seite – von der Beantwortung spezifischer Fragestellungen bis hin zur Komplettanalyse. Wählen Sie aus diesen Leistungen:

  • Umweltverträglichkeitsuntersuchung (UVU)
  • Allgemeine Vorprüfung des Einzelfalls nach UVPG
  • Standortbezogene Vorprüfung des Einzelfalls nach UVPG
  • Fachgutachten (z.B. zu Luftschadstoffen, Geruch, Lärm)
  • Projektleitung inkl. Verfahrenskoordination und Behördenkontakten
  • Maßnahmenentwicklung zur Vermeidung, zur Minderung oder zum Ausgleich von projektbedingten Umweltauswirkungen
  • Reaktion auf Einwendungen, Teilnahme am Erörterungstermin
  • Amtshilfe für Behörden im UVP-Verfahren: Vollständigkeitsprüfung, Plausibilitätsprüfung, externe Stellungnahme

 

Ihre Vorteile

  • Sie haben einen zentralen Ansprechpartner für alle Belange Ihres Genehmigungsverfahrens.
  • Sie bekommen eine unabhängige Bewertung und belastbare Entscheidungsgrundlagen.
  • Sie erfüllen die gesetzlichen Vorgaben nach wirtschaftlichen Kriterien.
  • Sie schaffen sich Planungs-, Investitions- und Rechtssicherheit.
  • Sie bauen auf einen Partner mit national und international hoher Reputation.

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa