Ein Mann arbeitet an verschiedenen Plänen und einem Laptop.

Werden Sie Planprüfer*in für Bahn- Leit- und Sicherungstechnik

#FutureInYourHands

#FutureInYourHands

Das ist TÜV SÜD

Unsere Leidenschaft gilt der Technik und der Sicherheit. Seit über 150 Jahren ist unser Handeln davon geprägt, für eine sichere und nachhaltige Zukunft zu sorgen und Vertrauen in neue Technologien zu schaffen. Für die Sicherheit von Mensch und Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein. Dafür suchen wir zukunftsorientierte Mitarbeiter*innen, die uns auf diesem Weg begleiten und den Fortschritt mitgestalten wollen.


Die Sicherheit liegt in Ihren Händen – wir suchen Sie als Ingenieur*in für die Planprüfung im Bereich Bahn-Leit- und -Sicherungstechnik

Die Sicherheit im Bahnverkehr hat für die TÜV SÜD Rail GmbH die höchste Priorität. Es ist unser Anliegen und motiviert uns jeden Tag aufs Neue, dass Menschen in Deutschland bedenkenlos Bahn fahren können und sicher von A nach B kommen. Dies ist allerdings keine Selbstverständlichkeit. Denn hierfür braucht es hoch qualifizierte Expert*innen, die im Hintergrund die Weichen dafür stellen, dass der Bahnverkehr in Deutschland einwandfrei funktioniert, indem die Pläne für signaltechnische Anlagen im Bahnsektor auf Einhaltung der derzeit geltenden Normen und technischen Standards geprüft werden.

Und hier kommen Sie in Spiel: Damit Menschen in Deutschland auch in Zukunft bedenkenlos Bahn fahren können, suchen wir fortlaufend qualifizierte und motivierte Expert*innen, die als Ingenieur*in in der Planprüfung für Leit- und Sicherungstechnik (LST) im Bahnsektor die Sicherheit auf Deutschlands Schienen gewährleisten. Machen Sie den nächsten Karriereschritt und qualifizieren Sie sich mit unserer Unterstützung zum/zur anerkannten Prüfsachverständigen für die Planprüfung im Bereich Bahn-LST.


Was-wir-tun-Box-Karriere-TS  Einstieg-Box-Karriere-TS  Benefits-Box-Karriere-TS

Jobs-Box-Karriere-TS  Wie es bei uns ist-Box-Karriere-TS  Wer zu uns passt-Box-Karriere-TS


WAS WIR TUN

DAS IST die TÜV SÜD Rail Gmbh

Mit einem umfassenden Angebot an Prüf-, Zertifizierungs- und Schulungsleistungen unterstützt die TÜV SÜD Rail GmbH Hersteller, Betreiber und Behörden im Bahnbereich. Unsere Kompetenz in den Bereichen konventionelle Bahnsysteme, Hochgeschwindigkeitszüge und Stadtbahnen stützt sich auf über 50 Jahre Erfahrung mit internationalen Bahnprojekten sowie unsere Zusammenarbeit mit Bahnbehörden und anderen Stakeholdern auf der ganzen Welt. Unsere Expert*innen sind weltweit als Gutachter*innen und Sachverständige anerkannt und geschätzt.

Der Bereich Signaltechnik von TÜV SÜD Rail

Die komplexen gegenseitigen Abhängigkeiten bei wichtigen Anlagen und Systemen in der Signal- und Telekommunikationstechnik im Bahnbereich stellt für Betreiber und Hersteller gleichermaßen eine Herausforderung dar und erfordert eine fachgerechte Prüfung, damit die Sicherheit im gesamten Schienenverkehr in Deutschland gewährleistet ist. Deswegen ist die TÜV SÜD Rail GmbH bereits in der Planungsphase eines Bau- oder Modernisierungsprojektes im Bereich Signaltechnik involviert.

Wir prüfen die Pläne von Ingenieurbüros im Rahmen des bauaufsichtlichen Verfahrens des Eisenbahn-Bundesamtes (EBA) auf Einhaltung der derzeit geltenden Normen und technischen Standards. Dabei decken wir alle Gebiete der Eisenbahn-Signaltechnik (z. B. Stellwerkssysteme, Zugbeeinflussungssysteme, Bedienplatzsysteme, Achszählsysteme) für alle Bahntypen ab – unter Berücksichtigung aller hochmodernen Technologien, die in der Signaltechnik für die Bahninfrastruktur zum Einsatz kommen.

Einstieg und Entwicklung als erfahrene*R planer*in

✓ Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Verkehrsingenieurwesen, Signaltechnik, Eisenbahnsicherungstechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung?

✓ Sie besitzen (gute) Kenntnisse in den Bereichen Signaltechnik und/oder Kommunikationstechnik?  

✓ Sie verfügen über (mehrjährige) Berufserfahrung in der Planung von Leit- und Sicherungstechnik-Projekten und haben min. 10 Ausführungsplanungen selbstständig erarbeitet? 

Mit Ihrem Einstieg als erfahrene*r Planer*in begleiten und unterstützen wir Sie dabei, die Anerkennung zum/zur Prüfsachverständige*n für Bahn-LST durch das Eisenbahn-Bundesamt zu erlangen. Im nachfolgenden Schaubild erhalten Sie weiterführende Informationen zu den Einstiegsmöglichkeiten. Sie steigen je nach Vorerfahrung (grüne Boxen im Schaubild) entweder als interne*r Planprüfer*in PT-1 LST oder als Prüfhelfer*in PT-2 LST bei uns ein und absolvieren davon ausgehend die erforderlichen Abschnitte (blaue Pfeile im Schaubild), um die Anerkennung vom Eisenbahn-Bundesamt zum/zur anerkannten Prüfsachverständigen für Bahn-LST zu erlangen. Je nach Vorerfahrung dauert die Qualifikation insgesamt ca. 3-6 Jahre.

Schaubild Rail

 

Und danach? Nach erfolgreich absolvierter Anerkennung zum/zur Prüfsachverständigen für die Planprüfung durch das Eisenbahn-Bundesamt sind Sie verantwortlich für die Überprüfung von Planungsunterlagen und die Gewährleistung, dass die geplanten Systeme und Anlagen den geltenden Normen und Vorschriften entsprechen. In dieser Position haben Sie die Chance, sich in einem zukunftsweisenden Bereich der Bahnindustrie weiterzuentwickeln und eine wichtige Rolle bei der Sicherstellung der Zuverlässigkeit und Sicherheit unserer Leit- und Sicherungstechnik zu spielen. 

Im Folgenden Erklärvideo erhalten Sie weiterführende Informationen zum Ablauf der Anerkennung zum/zur Prüfsachverständige*n für Bahn-LST durch das Eisenbahn-Bundesamt.

 

Warum sollte ich mich zum/zur Prüfsachverständigen für Bahn-LST qualifizieren?

Karrieresprung: Prüfsachverständige für Bahn-LST sind in der Branche hoch angesehen. Sobald Sie einmal vom Eisenbahn-Bundesamt als Prüfsachverständige*r für Bahn-LST anerkannt worden sind, haben Sie einen in der Branche begehrten Status erreicht – was sich natürlich auch in Ihrem Gehalt widerspiegelt.

Wissensaufbau & berufliche Entwicklung: Durch die Anerkennung zum/zur anerkannten Prüfsachverständigen für Bahn-LST erwerben Sie nicht nur umfangreiches Fachwissen, sondern erhalten auch ein renommiertes Zertifikat des Eisenbahn-Bundesamtes, das Ihnen weitere Karrieremöglichkeiten eröffnet.

Perspektive: Bei uns können Sie sich kontinuierlich weiterentwickeln. Möglich wäre beispielsweise die Weiterentwicklung zum/zur anerkannten Abnahmeprüfer*in. Darüber hinaus können Sie anderweitige für Ihren Job relevante Zusatzqualifikationen erwerben, bei denen wir Sie selbstverständlich mit aller Kraft unterstützen.

Mehrwert für die Gesellschaft: Neben einem abwechslungsreichen, interessanten Tätigkeitsfeld bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen Beitrag zu leisten, der wirklich zählt und einen echten Mehrwert für die Gesellschaft darstellt. Dank Ihrer wertvollen Arbeit kommen Menschen in Deutschland mit der Bahn sicher von A nach B

Verantwortung: Sie übernehmen ein hohes Maß an Verantwortung, indem Sie dafür Sorge tragen, dass die geplanten Systeme und Anlagen den geltenden Normen und Vorschriften entsprechen. Kurzum: Sie machen Deutschlands Schienen sicherer!

Was wir bieten

Die Arbeit bei TÜV SÜD bietet eine Vielzahl an Vorteilen. Für die Ausübung der komplexen und anspruchsvollen Aufgaben brauchen Sie als Expert*in einen freien Kopf. Genau das ermöglichen wir Ihnen: mit einem attraktiven Gesamtpaket aus Vergütung, freiwilligen Sozialleistungen und einem stabilen Umfeld, in dem Sie sich entfalten können.

Icon_Betriebsrente-Karriere-tsIcon_Fahrradleasing-Karriere-tsIcon_Jobticket-Karriere-tsIcon_FlexibleArbeitszeit-Karriere-tsIcon_Entwicklung-Karriere-ts


Wie es bei uns ist

Sie wollen wissen, wie es bei uns ist und wer zu uns passt?


Kontakt Recruiting

Sie haben Fragen zu unseren Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten als erfahrene*r Planer*in im Bereich Bahn-LST oder möchten ein erstes Karrieregespräch vereinbaren? Dann freut sich unsere Recruiterin Melanie Löscher auf Ihre Kontaktaufnahme per Telefon oder über die Business-Netzwerke:

Profilbild Melanie Löscher LinkedIn Icon Xing Icon Telefonnummer Melanie Löscher 089 5791 4331


Weitere Informationen zur Bewerbung

WORLDWIDE

Germany

German