Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Chemical Data Management System (CDMS)

Das clevere Tool für chemische Analysen

Ob Textilien, Schuhe, Spielzeug oder Möbel – bei der Produktion von Konsumgütern werden immer Chemikalien verwendet. Damit ihr Einsatz aber keine negativen Auswirkungen auf unsere Gesundheit und unsere Umwelt nach sich zieht, sind Hersteller und Händler dazu verpflichtet, potenziell gefährliche Schadstoffe nachhaltig aus den Lieferketten zu entfernen. Um dieses Ziel zu erreichen, stellt TÜV SÜD als weltweit anerkannte Prüfinstitution ein intelligentes Analysesystem zur Verfügung: das sogenannte Chemical Data Management System oder kurz: CDMS. 

Was versteht man unter CDMS?

Chemical Data Management System – kurz: CDMS – bezeichnet ein intelligentes Analysetool, das mit einer statischen Wahrscheinlichkeit berechnen kann, ob die bei der Herstellung verwendeten Chemikalien auch im fertigen Produkt noch nachweisbar sind. CDMS sammelt die Ergebnisse chemischer Analysen und wertet sie anschließend aus. Basierend auf diesen Auswertungen, spricht das System Empfehlungen aus, um die internen Prüfprogramme der Hersteller zu verbessern oder effektiv Kosten zu senken.

Warum ist ein CDMS wichtig?

Mit der CDMS-Software werden chemische Daten gesammelt, analysiert und entsprechend wird damit eine Risikoeinschätzung der Schadstoffbelastung eines Produkts abgegeben. Die Software bietet außerdem einen guten Überblick über die gesamte Lieferkette der sogenannten Supply Chain – von der Entwicklung bis zum Vertrieb. Das clevere System bietet zahlreiche Vorteile, zum Beispiel einen automatischen Algorithmus, der die Ergebnisse der beim Lieferanten durchgeführten chemischen Analysen als Grundlage für statistisch signifikante Empfehlungen berücksichtigt. Ein mathematisches Modell für unkorrelierte Daten berechnet, wie wahrscheinlich es ist, dass Stoffe und Endprodukte definierte Grenzwerte einhalten, und mit dem sogenannten Risikowürfel lässt sich vorhersagen, ob Endprodukte Grenzwerte und Bewertungskriterien auch nach einer Änderung noch erfüllen.

Was wir für Sie tun können?

TÜV SÜD ist eine der weltweit führenden Prüforganisationen in der Konsumgüterindustrie und im Handel. Wir sorgen seit Jahrzehnten für Produktsicherheit und -qualität sowie für die Nachhaltigkeit von Produkten und Prozessen. Wir können den Herstellern sowohl Datenanalysen als auch individuelle Risikobewertungen und damit verbundene Testpläne bereitstellen – kurz: alles, was Sie für ein erfolgreiches Chemikalienmanagement benötigen. 

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa