Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Hygiene- & Infektionsschutzmanagement im Tourismus und Gastgewerbe (nach VdTÜV-Standard)

Prüfzeichenübersicht

Zertifizierung:
Angelehnt an Managementsystemzertifizierung (ISO/IEC 17021) / Freiwillige Prüfung 

Prüfungsgrundlage:
"VdTÜV-Merkblatt Zertifizierung 0001 Teil 1; Grundsätze des VdTÜV für die Überprüfung
von Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen im Gastgewerbe – Teil 1: Allgemeiner Grundsatz; Ausgabe 2020-08-20". 


Resultierend aus: 

  • SARS-COV-2-Arbeitsschutzstandard des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, vom 16.04.2020 bzw. 20.08.2020 
  • COVID-19: EU-Leitlinien für die schrittweise Wiederaufnahme touristischer Dienstleistungen und für Gesundheitsprotokolle im Gastgewerbe, vom 13.05.2020
  • WHO Guidance Operational considerations for COVID-19 management in the accommodation sector, vom 31.03.2020 

Die Prüfgrundlage wurde durch die VdTÜV Arbeitsgruppe „Prüfkriterien EU-Leitlinien Tourismus und Gastgewerbe“ erarbeitet und in eine Auditcheckliste zur Auditierung vor Ort beim Kunden überführt. Die Veröffentlichung der Prüfgrundlage erfolgte über das „VdTÜV-Merkblatt Zertifizierung 0001 Teil 1; Grundsätze des VdTÜV für die Überprüfung von Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen im Gastgewerbe – Teil 1: Allgemeiner Grundsatz; Ausgabe 2020-08-20“.  

Das Prüfzeichen „Hygiene- und Infektionsschutzmanagement“ wird erteilt, wenn ein Unternehmen alle im „VdTÜV-Merkblatt Zertifizierung 0001 Teil 1; Grundsätze des VdTÜV für die Überprüfung von Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen im Gastgewerbe – Teil 1: Allgemeiner Grundsatz; Ausgabe 2020-08-20“ definierten Anforderungen vollumfänglich erfüllt. Einsicht in die Prüfgrundlage über VdTÜV.

Standard-Normgeber: 
Verband der TÜV e. V. (VdTÜV), Friedrichstraße 136, 10117 Berlin 
https://shop.tuev-verband.de/ 

 

Was beinhaltet „Hygiene- & INFEKTIONS-schutzmanagement im Tourismus und Gastgewerbe (nach VdTÜV-Standard)“

Der Standard legt die Anforderungen an Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen sowie die damit verbunden internen Prozesse eines Unternehmens fest und bezieht sich hierbei konkret auf die Branche des Gastgewerbes (Hotels / Übernachtungsmöglichkeiten / Gaststätten / Restaurants). Die Anforderungen umfassen ca. 80 Kriterien und decken fünf Themenfelder rund um grundlegende Maßnahmen ebenso wie technische, organisatorische, personenbezogene und branchenspezifische Maßnahmen ab. Nachstehend sind einige Beispiele für Kriterien der fünf Themenfelder dargestellt.

 

Wissenswert

Zertifikatsdatenbank

ZERTIFIKATSDATENBANK

Übersicht über zertifizierte Unternehmen der TÜV SÜD Management Service GmbH.

Erfahren Sie mehr

Prüfzeichenübersicht

PRÜFZEICHENÜBERSICHT

Wissenswertes zu einzelnen Zertifizierungen der TÜV SÜD Management Service GmbH.

Erfahren Sie mehr

Hygiene- und Infektionsschutzmanagement

Hygiene- und Infektionsschutzmanagement

Hygiene- und Infektionsschutzmanagement für Tourismus und Gastgewerbe nach VdTÜV-Standard

Erfahren Sie mehr

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German