Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Erstabnahme und laufende Überwachung von Luftvolumenstrom-Prüfständen

Prüfzeichen

Geltungsbereich

Erstabnahme und laufende Überwachung von Luftvolumenstrom-Prüfständen. Es gelten die Vorgaben der Prüf- und Zertifizierordnung der TÜV SÜD-Gruppe.

Prüfgrundlage

Prüfgrundlage sind produktspezifische Normen und Prüfprogramme. Diese sind auf dem Prüfzeichen ausgewiesen.

Erklärung von Aussagen, die Bestandteil des Prüfzeichens sein können:

  • Prüfstand überwacht: Die zertifizierten Prüfstände werden jährlich einer Überprüfung unterzogen, ob diese noch den Vorgaben der DIN EN ISO 5801 entsprechen, die verwendeten Messgeräte kalibriert sind.

Relevante Normen und Vorschriften

  • DIN EN ISO 5801: "Industrieventilatoren - Leistungsmessung auf genormten Prüfständen"
    Diese Internationale Norm behandelt die Leistungsmessung von Ventilatoren aller Art, mit Ausnahme von Ventilatoren, die nur zur Luftumwälzung eingesetzt werden, wie zum Beispiel Wand- oder Tischventilatoren. Vorgesehen sind Abschätzungen zur Messunsicherheit, und es werden innerhalb festgelegter Grenzen Umrechnungsregeln für die Prüfergebnisse bei Drehzahländerungen, Veränderungen des geförderten Gases und, bei Modellversuchen, der Maße gegeben. 

TAK25

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa