Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Geräuschmessung von kältetechnischen und klimatechnischen Anlagen und Geräten

Europas modernstes SchalLlabor für technische Akustik

Geräuschmessung Kältetechnik | Geräuschmessung KlimatechnikDie Technische Akustik setzt akustische Messtechniken und Messverfahren ein, um die Geräuschkennwerte von technischen Anlagen und Geräten - z. B. aus der Kälte- und Klimatechnik - zu ermitteln. Dabei wird u. a. überprüft, ob gesetzliche Vorgaben und Grenzwerte für die Lärmeinwirkung auf Menschen und Umwelt eingehalten werden. Die mittels technischer Akustik gewonnenen Daten können dazu verwendet werden, schallmindernde Maßnahmen zu entwickeln.

Unser Labor für technische Akustik unterstützt Sie mit zahlreichen Leistungen und verwendet die einschlägigen Rechtsvorschriften und Normen als Prüfgrundlage.

Geräuschmessung von kältetechnischen und klimatechnischen Anlagen und Geräten (Technische Akustik) - Leistungen:

  • Bestimmung der Schallleistung (z. B. kälte- und klimatechnische Geräte mittels Normenreihe DIN EN ISO 3744)
  • Messung des Emissions-Schalldruckpegels (z. B. von Geräten und Maschinen)
  • Messung von Impulspegeln
  • Tonhaltigkeitsanalyse
  • Bewertung von tieffrequenten Geräuschen
  • Frequenzanalyse mittels FFT
  • Zeitliches Verhalten von Geräten
  • Geräuschmessungen nach Kundenanforderungen
  • Ermittlung des Einfügungsdämpfungsmaß an Musterboxen
  • Schallemission von Kühltransportfahrzeugen
  • Arbeitsplatzpegelbestimmung an Maschinen
  • Geräuschverhalten von Maschinen in verschiedensten Konfigurationen

Geräuschmessung von kältetechnischen und klimatechnischen Anlagen und Geräten (Technische Akustik) - Prüfgrundlagen:

  • Maschinen-Richtlinie
  • Outdoor-Richtlinie
  • Eco-Design Richtlinie
  • Lärm-, Vibrations- und Arbeitsschutzverordnung
  • Normenreihe DIN EN ISO 374x
  • Normenreihe DIN EN ISO 1120x
  • DIN EN 13487
  • DIN EN 16583
  • DIN EN 60704-1
  • u.v.m.

Die Ausstattung unseres Labors für Technische Akustik in Überblick:

Messraum:

  • Halb-Freifeldraum der Klasse 1 für akustische Messungen
  • Freie Fläche ca. 10 m x 10 m
  • Fremdgeräusch kleiner 5dB(A)
  • K2A = 0 dB
  • Untere Grenzfrequenz kleiner 63 Hz
  • Konstante Bedingungen durch Klimatiersierung
  • Abgasabsaugung

Messtechnik Ausstattung

  • Brüel & Kjær Pulse Mehrkanal-Messsystem
  • Hochwertige ½" Mikrofone für Standardanwendungen
  • Spezielle Low-Noise ½" Mikrofone für sehr leise Geräusche
  • Verarbeitung der Messdaten in Echtzeit in Pulse Labshop
  • Live Datenerfassung von weiteren Messdaten im Messsystem
  • Recording und Post-Processing in Pulse Reflex
  • Transportables Handmessgerät inkl. Schallintensitätssonde

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa