Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Asset Integrity Management

Stellen Sie die Integrität, Sicherheit und Zuverlässigkeit Ihrer Anlagen sicher

Um eine Prozessanlage erfolgreich zu betreiben, müssen Betreiber die Integrität, Sicherheit und Zuverlässigkeit ihrer Anlage sicherstellen. Dies erfordert wirksame Systeme, technische Verfahren und Prozeduren für Anlagenbetrieb und -instandhaltung. Gleichzeitig werden Anlagen oftmals über einen längeren Zeitraum eingesetzt als ursprünglich ausgelegt. Um zu entscheiden ob und wie lange eine Anlage sicher weiterlaufen kann, ist der Zustand der Apparate wichtig.

Asset Integrity Management (AIM) liefert die notwendigen Informationen und Bewertungen und stellt sicher, dass eine Prozessanlage zu jeder Phase ihres Lebenszyklus die gewünschte Leistung bringt.

Im Rahmen des Asset Integrity Management müssen alle für die Sicherheit und Integrität der Anlagen benötigten Aspekte auf nachhaltige, ganzheitliche und systematische Weise gründlich ausgelegt, geprüft, betrieben, inspiziert und in Stand gehalten werden. Profitieren Sie von der Erfahrung unserer Experten für Asset Integrity Management.

 

Unsere Experten begleiten Sie in allen Phasen des Asset Integrity Management

  • Analyse bereits existierender Asset Integrity Management-Prozesse, -Verfahren und -Prozeduren
  • Implementierung optimierter Asset Integrity Management-Verfahren
  • Weiterführende Unterstützung in der Stabilisierungsphase

 

Ihre Vorteile

  • Minimierung Ihrer Risiken und Erhöhung Ihrer Anlagensicherheit und -verfügbarkeit durch maßgeschneiderte Lösungen.
  • Ganzheitlicher Ansatz der sowohl technische, strukturelle als auch ökologische Aspekte berücksichtigt.
  • Stärkung Ihre Position im Wettbewerb durch Zusammenarbeit mit einem renommierten Unternehmen, das über eine hohe Kompetenz im Asset Integrity Management verfügt.
  • Anerkennung durch internationale Versicherungsunternehmen.

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa