E-Bike Schadengutachten

TÜV SÜD HILFT AUCH IM SCHADENFALL MIT IHREM E-BIKE!

+++Wir sorgen dafür, dass Sie schnell wieder im Sattel sitzen+++

SIE HATTEN EINEN FREMDVERSCHULDETEN UNFALL MIT IHREM E-BIKE?

Dann muss der Unfallverursacher beziehungsweise dessen Versicherung den Schaden tragen. Dafür benötigt die gegnerische Versicherung ein Gutachten über den Schaden an Ihrem E-Bike. Dieses Gutachten muss von einem zugelassenen Sachverständigen erstellt werden, der auch von der Versicherung des Unfallverursachers bezahlt wird. Sie als Unfallgeschädigter dürfen dabei selbst entscheiden, wen Sie mit dem Schadengutachten beauftragen. 

WARUM EIN SCHADENGUTACHTEN VON TÜV SÜD?

Schadengutachten E-Bike 

TÜV SÜD ist als neutraler Partner in der Schadenabwicklung anerkannt und bietet Ihnen ausgebildete und zertifizierte Schadengutachter. Individuelle Komponenten an Ihrem E-Bike auf Basis modernster Technik sowie ausdauernde Akkus haben ihren Preis. Unsere Experten mit jahrzehntelanger Erfahrung erstellen ein fundiertes und professionelles Gutachten für Ihre Rechtssicherheit und eine bestmögliche Schadensregulierung. Außerdem erhalten Sie von uns hilfreiche Hinweise - zum Beispiel bei Bagatellschäden (bis etwa 750 Euro).

IHRE VORTEILE MIT TÜV SÜD auf einen blick:

  • TÜV SÜD ist ein anerkannter neutraler Partner
  • Ausgebildete und zertifizierte Schadengutachter
  • Experten mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Begutachtung von Unfallschäden
  • Rechtssicherheit und bestmögliche Schadensregulierung durch ein anerkanntes und neutrales Schadengutachten
  • Kompetente Beratung bei der Schadenabwicklung
  • Hinweise für den Umgang mit Bagatellschäden (bis ca. 750 Euro)

RUFEN SIE UNS KOSTENFREI AN: 
TEL. 0800 12 888 12


Schadengutachter in ihrer nähe finden:

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German