Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Schadengutachten von TÜV SÜD

Fair, neutral, kompetent, sicher – unsere Gutachten

Setzen Sie auf Kompetenz und die Sicherheit einer starken Marke

Ob beim Einkauf eines Gebrauchtfahrzeugs, bei der Bewertung von Unfallschäden, bei Rückgabe von Leasingfahrzeugen oder beim Tausch von Alt- gegen Neufahrzeug – Sie wollen eine faire, kompetente und sichere Einschätzung der Situation und der Kosten. Je unabhängiger und kompetenter die Stelle ist, die das Fahrzeug bewertet, desto besser.

Unsere Experten kümmern sich um Ihr Anliegen. Unsere Mitarbeiter erstellen sämtliche Gutachten und sorgen dafür, dass alles fair und gerecht abläuft. Beauftragen Sie uns, die Sachverständigen von TÜV SÜD, mit der Erstellung der Gutachten.

 

Wer den Schaden hat, muss den Gutachter bestimmen.

Es passiert schneller als man denkt und öfter als man glaubt. Jedes Jahr zählt die Statistik rund vier Millionen Unfälle auf Deutschlands Straßen. Gott sei Dank bleibt es meistens „nur" bei einem Blechschaden.

Wenn Sie allerdings selbst betroffen sind, ist das dennoch hochgradig ärgerlich. Auch wenn Sie nicht schuld sind. In diesem Fall müssen Sie den Schaden übrigens möglichst schnell von neutraler Seite feststellen lassen, um Ihre Ansprüche gegenüber der gegnerischen Versicherung geltend machen zu können. Denn als Unfallgeschädigter dürfen Sie den Gutachter Ihres Vertrauens selbst wählen.

Welche Reparaturkosten werden für die Instandsetzung meines Wagens anfallen? Wie hoch ist die Wertminderung? Oder handelt es sich gar um einen Totalschaden? Wie hoch sind dann der Wiederbeschaffungswert und der Restwert? Fragen, die auf der Grundlage des TÜV SÜD-Schadengutachtens entschieden werden. Aufgrund Ihrer jahrzehntelangen Kompetenz sind die TÜV SÜD-Experten die perfekte Anlaufstelle, um sich beraten und das Schadensgutachten erstellen zu lassen.

Sie können sich telefonisch an uns wenden oder den Auftrag schriftlich erteilen - das Auftragsformular finden Sie hier.

WICHTIG: Bei Bagatellschäden (bis etwa 750 Euro) wird die Gutachtengebühr eventuell nicht von der gegnerischen Versicherung erstattet; die Experten von TÜV SÜD werden Ihnen in diesen Fällen auch von der Erstellung eines Vollgutachtens abraten und Ihnen ggf. preisgünstigere, erstattungsfähige Dienstleistungen anbieten.

Zeit und Geld sparen

Wenn Sie nach einem Unfall Fragen zum Schadengutachten haben, dann sprechen Sie am besten mit einem Experten von TÜV SÜD - damit Sie nicht auf Ihrem Schaden sitzen bleiben. So sparen Sie Zeit, Geld und vor allem Nerven.

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa