Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Untersuchungsgeräte

Wir prüfen auf Nummer sicher. In sinnvollen Zeiträumen.

Die Überprüfung Ihrer Dokumentationen und Unterlagen zu Ihren Untersuchungsgeräten erfolgt in bestimmten Fristen und in dem Umfang, wie die Richtlinie “Ärztliche und zahnärztliche Stellen“ und die Verfahrensanweisung des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration vorgeben.

Bei konventionellen und digitalen Röntgenaufnahmegeräten fordern wir beispielweise die Aufnahmen der Gerätekonstanzprüfungen  aus den zurückliegenden 12 Monaten und die Formblätter zur Konstanzprüfung aus  den letzten 24 Monaten an.

Die schriftlichen oder elektronischen Dokumentationsunterlagen der viertel-bzw. halbjährlichen Konstanzprüfungen der Bildwiedergabegeräte werden aus den letzten 12  Monaten angefordert.

Weiterhin werden Patientenaufnahmen aus dem Röntgentagebuch zur Überprüfung ausgewählt, einschließlich der Dokumentation von Strahlenexpositionswerten, Rechtfertigender Indikation und Arbeitsanweisungen.

Nach Festlegung durch das Hessische Ministerium für Soziales und Integration werden durch die Ärztliche Stelle medizinische Röntgenanwendungen an folgenden Gerätetypen geprüft:

  • Computertomograph (CT)

  • Mammographiegerät einschließlich Biopsiegeräten

  • Röntgenaufnahmegerät einschließlich fahrbaren Geräten

  • Durchleuchtungs- und Aufnahmegerät einschließlich mobile C-Bögen

  • Knochendichtemessgerät

  • Digitale Volumentomographie – Geräte (DVT)

zurück zur Übersicht

Wissenswert

Was bringt die neue Strahlenschutz- verordnung?

Ein Artikel aus der "Der Radiologe"

Jetzt downloaden!

Rechtfertigende Indikationen

Die Ergebnisse des Beirates der Ärztlichen Stelle Hessen

Jetzt downloaden!

Qualitätssicherung in der Radiologie

Erfahrungsbericht der Ärztlichen Stelle Hessen 2017

Jetzt downloaden!

Informationen zu IVEU

Das IT-gestützte Verfahren zur Erfassung von Untersuchungsparametern

Jetzt downloaden!

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa