Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Strahlenschutzgesetz und Strahlenschutzverordnung

Informationen zum Strahlenschutzgesetz und Strahlenschutzverordnung

Seit dem 31.12.2018 gilt die neue Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) in Kombination mit dem Strahlenschutzgesetz (StrlSchG), Beide bauen wiederum auf der seit 17.1.2014 geltenden EURATOM – Richtlinie 2013/59 auf. Dadurch werden Röntgenverordnung (RöV) sowie bisherige StrlSchV ersetzt. Die neue Systematik bedingt, dass für die Radiologie relevante Regelungen sich in StrlSchV und StrlSchG befinden können. Oft ist es erforderlich, zu einem bestimmten Thema, z. B. der Teleradiologie, in beiden Regelwerken nachzuschauen. Die StrlSchV hatte im Bundesratsverfahren (Beschluss vom 19.10.2018) noch einige Änderungen erfahren, die in der Beschlussdokumentation nachvollzogen werden können. StrlSchG und StrlSchV beinhalten auch viele Regelungen aus dem nichtmedizinischen Bereich.

Downloads zum Strahlenschutzgesetz und zur Strahlenschutzverordnung

Strahlenschutzgesetz

Flyer zum Strahlenschutzgesetz

Jetzt downloaden!

Strahlenschutz- verordnung

Jetzt downloaden!

Was bringt die neue Strahlenschutz- verordnung?

Ein Artikel aus der "Der Radiologe"

Jetzt downloaden!

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa