Prüfung von Fitness- und Sportgeräten

 

Höchstleistungen für Ihre Marktzulassung

Fitness- und Sportprodukte boomen und sind heute fester Bestandteil eines aktiven, gesunden Lebensstils, den altersübergreifend immer mehr Menschen für sich entdecken. Dass sie sicher sind, gewährleisten die umfassenden Prüfungen unserer Experten. Ob Crosstrainer, Laufband für die eigenen vier Wände oder das Fitnessstudio, ob Skiausrüstung oder Trekkingstöcke – in unseren modernen Laboren heißt es regelmäßig: Auf den Prüfstand, fertig, los! 
Unsere Prüfer verfügen über umfassendes Know-how, denn die Sicherheitsanforderungen an Sportgeräte sind in der Regel sehr hoch. Zusätzlich haben Hersteller in diesem Bereich mit zwei weiteren Schwierigkeiten  zu kämpfen, bei denen wir sie wirksam unterstützen können: Erstens sind die Normen für Sportgeräte stetigen Aktualisierungen unterworfen, was ihre Einhaltung nicht eben erleichtert. Zweitens haben Käufer oft besonders hohe Sicherheitsansprüche, die oft über die gesetzlich vorgeschriebenen Standards hinausgehen. Mit Blick auf eine rasche und möglichst reibungslose Marktzulassung sind Hersteller daher gut beraten, sich professionelle Unterstützung zu holen.

Kontakt zu unserem Experten

 

Prüfung von Fitness- und Sportgräten – Ihre Vorteile

 

Prüfung Sportgeräte Fitnessgeräte
Vorteile Imagegewinn und Wettbewerbsvorteil durch geprüfte Sicherheit

Vorteile Erfahrene Produktprüfer mit umfassendem Know-how

Vorteile Individuelle Prüfung, die auch über geltende Anforderungen hinausgeht

Vorteile Nationaler und internationaler Marktzugang

Vorteile Alle Prüfungen aus einer Hand

 

An einige Geräte werden spezielle sicherheitstechnische Anforderungen gestellt. So zum Beispiel an stationäre Trainings- und Krafttrainingsgeräte. Sie gelten sowohl für den gewerblichen als auch für den privaten Einsatz im Heimbereich und finden sich in der DIN EN ISO 20957 (früher DIN EN 957). Die Regularien für nichtstationäre Zug- und Druck-Trainingsgeräte sind in der DIN 32935 für Heimsportgeräte geregelt. 

Generell gilt: Je komplexer die Produkte, desto komplexer sind in der Regel auch die Anforderungen und dementsprechend die Prüfung. Dies trifft beispielsweise auf alle Geräte zu, bei denen Strom fließt, oder auf Produkte mit Wireless-Funktion. Hier kommen weitere Prüfungen auf elektrische Sicherheit, elektromagnetische Verträglichkeit und Batteriesicherheit zum Einsatz sowie Funk- und Biokompatibilitätsprüfungen. 

Für Sportmatten wie Yoga- oder Fitnessmatten können Hersteller nach erfolgreicher Prüfung unser Prüfzeichen "Schadstoffgeprüft" erhalten.

 

Unsere Prüfungen für Fitness- und Sportgeräte

Prüfung Mechanische SicherheitPrüfung elektrische SicherheitFunktionale SicherheitPrüfung elektromagnetische Verträglichkeit EMVFunkprüfungChemische PrüfungPrüfung Gebrauchstauglichkeit

 Übersicht über all unsere Prüfdienstleistungen

 

Jetzt unverbindlich anfragen

 

SCHRITTE ZUM TECHNISCHEN BERICHT UND ZUR ZERTIFIZIERUNG

Prozess Zertifizierung


 

Unser Team ist für Sie da!

Die genauen Kosten der Prüfung sowie die Prüfdauer können je nach Produkt und Prüfdienstleistung variieren. Gerne erstellen wir Ihnen ein für Sie passendes Angebot. Senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail an [email protected] oder Sie füllen einfach das folgende Formular aus. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Next steps

    WORLDWIDE

    Germany

    German