Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Datenschutzerklärung von TÜV SÜD PS GmbH

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie, welche personenbezogenen Daten wir erheben und für welche Zwecke wir diese Daten verarbeiten.

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:
Die TÜV SÜD Product Service GmbH, Ridlerstr. 65, 80339 München, sowie alle weiteren TÜV SÜD-Gesellschaften.
Sie haben Fragen oder Vorschläge zum Datenschutz? Senden Sie uns eine E-Mail an: [email protected]

2.  Ansprechpartner

  • Datenschutzbeauftragter 
    TÜV SÜD Business Services GmbH
    Westendstr. 199
    80686 München 
    E-Mail: [email protected]
  • Lokaler Datenschutzkoordinator
    TÜV SÜD Product Service GmbH
    Ridlerstr. 65
    80339 München
    E-Mail: [email protected]

3.  Zweckbestimmung der Datenverarbeitung

Die TÜV SÜD Product Service GmbH sowie alle weiteren TÜV SÜD-Gesellschaften (nachfolgend „wir", „uns", „unseren") möchten Ihnen gerne für Sie relevante Informationen über Messen, Webinare, Veranstaltungen, sowie White Paper, Newsletter, die neuesten Nachrichten, Referenzprojekten, Marktbeobachtungen und Werbemaßnahmen bezüglich unserer Produkte und Dienstleistungen (nachfolgend „Marketinginformationen“) zukommen lassen.
Des Weiteren werden wir Sie nach Abschluss eines Auftrages per E-Mail hinsichtlich ihrer Zufriedenheit mit uns befragen.

4.  Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir werden dafür sorgen, dass die von Ihnen bei der Anforderung von Marketinginformationen bereitgestellten personenbezogenen Daten (z. B. Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer) nur für diejenigen Marketingzwecke verarbeitet werden, die in Artikel 3 dieser Datenschutzerklärung beschrieben sind.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6 Nr. 1 Buchstabe a) „Einwilligung“ der DSGVO. Ohne Ihre Einwilligung zur Nutzung der von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten können wir Ihnen keine Marketinginformationen zukommen lassen.

Das Gleiche gilt für die Daten, die notwendig sind, um Ihnen eine E-Mail hinsichtlich der Kundenzufriedenheit zu versenden (Anrede, Vorname, Nachname und E-Mail Adresse). Einwilligungen können jederzeit von Ihnen zurückgezogen werden.

5.  Übermittlung personenbezogener Daten

Wir setzen externe Auftragsverarbeiter ein, die Ihre personenbezogenen Daten weisungsgebunden verarbeiten, um Ihnen Marketinginformationen bereitzustellen und Kundenanfragen zu beantworten. Wir wählen Auftragsverarbeiter sorgfältig aus, schließen mit diesen einen entsprechenden Vertrag und prüfen diese regelmäßig, um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sicherzustellen. Wir nutzen Dienstleister, die Daten eigenständig verarbeiten (z. B. zur Unterstützung der Verarbeitung von Kundenanfragen oder für Marketingaktivitäten).

Rechtsgrundlage für die Übermittlung personenbezogener Daten an Auftragsverarbeiter ist Artikel 28 Nr. 1 DSGVO „Auftragsverarbeiter“ oder alternativ unser berechtigtes Interesse, sofern Ihre Rechte und Interessen am Schutz Ihrer personenbezogenen Daten nicht überwiegen, Art. 6 Nr. 1 Buchstabe f) der DSGVO.

Auf der Rechtsgrundlage der von der Europäischen Union veröffentlichten Standardvertragsklauseln verarbeiten wir auch Daten in Drittländern außerhalb der Europäischen Union (nachfolgend „EU"). Sie wünschen weitere Informationen? Dann kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected].

6.  Löschen personenbezogener Daten

Sobald Ihre personenbezogenen Daten für diejenigen Zwecke, für die sie gemäß vorstehenden Abschnitten erhoben oder genutzt wurden, nicht länger erforderlich sind, werden wir diese Daten löschen oder anonymisieren. Sie möchten mehr über unser Konzept der Datenspeicherung wissen? Dann senden Sie uns eine Mail an: [email protected].

7.  Rechte der betroffenen Personen

Bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie folgende Rechte: Sie haben ein Auskunftsrecht über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, das Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten. Darüber hinaus können Sie jederzeit bei der für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einreichen.

Beruht die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Art. 6 Nr. 1 Buchstabe f) oder dient die Verarbeitung dem Zweck der Direktwerbung, so haben Sie das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen.
 
8. Aufruf unserer Website

Die TÜV SÜD Website benutzt Google Universal Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Universal Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Auf diesen Webseiten wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Universal Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/de/ bzw. unter https://policies.google.com/privacy?gl=de
 Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Website Google Analytics mit der Code-Erweiterung „anonymizeIp“ verwendet, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten und um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Des weiteren werden Sie über TÜV SÜD AG spezifische Gegebenheiten bezüglich des Datenschutzes, die auch die Product Service GmbH betreffen, in der folgenden Datenschutzerklärung informiert:

Zur allgemeinen Datenschutzerklärung von TÜV SÜD AG

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa