Presse und Medien

26. April 2022

Dr. Johannes Bußmann wird zum 1. Januar 2023 Vorstandsvorsitzender der TÜV SÜD AG

Der Aufsichtsrat der TÜV SÜD AG hat Dr. Johannes Bußmann (53) zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens bestellt. Dr. Bußmann wird zum 1. Januar 2023 die Nachfolge von Prof. Dr. Axel Stepken (63) antreten. Mit dieser frühzeitigen Nachfolgeregelung sorgt der Aufsichtsrat für Kontinuität an der Spitze des Unternehmens.

Dr. Johannes BußmannProf. Dr. Axel Stepken„Ich danke Prof. Stepken schon jetzt herzlich für seine herausragende Leistung – unter seiner langjährigen Führung hat sich TÜV SÜD zu einem führenden internationalen Anbieter von Prüf- und Zertifizierungsdienstleistungen entwickelt“, sagt Dr. Klaus Draeger, Vorsitzender des Aufsichtsrats der TÜV SÜD AG. „Dr. Bußmann war unser Wunschkandidat für die Nachfolge. Er bringt große Erfahrung aus dem technischen Bereich wie auch im internationalen Management mit, um die zukünftige Entwicklung von TÜV SÜD erfolgreich zu gestalten. Ich freue mich auf eine vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit mit ihm“, sagt Draeger weiter.

Dr. Johannes Bußmann ist derzeit Vorstandsvorsitzender der Lufthansa Technik AG. Vor seiner Ernennung zum Vorstandsvorsitzenden ab April 2015 führte er seit September 2012 das Vorstandsressort Personal, Engine & VIP-Services. Seinen beruflichen Werdegang begann er 1998 als Produktingenieur bei ABB Mannheim. 1999 begann er seine Karriere bei Lufthansa Technik in Hamburg als Entwicklungsingenieur im Bereich Produktmanagement und -entwicklung. 2001 übernahm Dr. Bußmann die Position des Vertriebsleiters Asien und Australien, zunächst vom Unternehmenssitz in Hamburg, ab 2003 aus Singapur. 2005 wurde er Hauptabteilungsleiter des Bereichs Marketing and Sales der Lufthansa Technik in Hamburg, bevor er 2007 zum Bereichsleiter Geräteversorgung und 2011 zum Bereichsleiter Triebwerke ernannt wurde.

Dr. Bußmann hat an der Universität Aachen ein Studium der Luft- und Raumfahrttechnik als Diplom-Ingenieur abgeschlossen. Es folgte die Promotion als Doktor-Ingenieur im Bereich Verbrennungstechnologie.

Download Bild Dr. Johannes Bußmann Bildquelle: Lufthansa Technik

Download Bild Prof. Dr. Axel Stepken Bildquelle: TÜV SÜD 

Download Pressemeldung

Pressekontakt: Sabine Hoffmann

 

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German