Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Formaldehydemissionen von Biogasmotoren

Formaldehydemissionen von Biogasmotoren

Sichern Sie sich den Luftreinhaltebonus

Betreiber von Verbrennungsmotoranlagen mit Biogas als Brennstoff unterliegen seit Januar 2009 dem novellierten Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) und können davon finanziell profitieren. Sichern auch Sie sich den Luftreinhaltebonus. Gerne überprüfen wir für Sie jährlich im Rahmen einer Emissionsmessung die Einhaltung des Formaldehyd-Grenzwertes von 40 mg/m³ (*) an ihrer Anlage.

Wir sind eine nach § 29b BImSchG bundesweit bekanntgegebene Messstelle und akkreditiert nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005. Unser Prüfbericht dient Ihnen als Nachweis und Bescheinigung nach EEG. Lassen Sie die Zusatzvergütung nicht ungenutzt verfallen. Eine Anlagenleistung von bis zu 500 kWh (el.) wird mit 1 Cent pro eingespeister kWh gefördert, wenn der Formaldehyd-Grenzwert eingehalten wird (bezogen auf das Jahr 2009; danach Degression um 0,01 Cent pro Jahr ab der erstmaligen Messung nach EEG).

 

Aussagen zur Formaldehydkonzentration

Darüber hinaus treffen wir mittels Online-Messtechnik wie z.B. FTIR bzw. Schnelltests auch schon vor Ort Aussagen zur Formaldehydkonzentration sowie deren zeitlichen Verlauf – dies sind wichtige Vorab-Informationen, da die Ergebnisse der vorgeschriebenen und für die behördliche Bewertung gültigen Messverfahren erst nach einer späteren Laborauswertung vorliegen.

 

Ihre Vorteile Formaldehydmessung

  • Sie setzen auf Neutralität, Sachverstand und langjährige Erfahrung im Bereich Verbrennungstechnik.
  • Sie erhalten belastbare Ergebnisse und einen anerkannten Nachweis nach dem EEG.
  • Die erstklassige Reputation von TÜV SÜD sichert Ihnen die höchste Akzeptanz unserer Berichte und Gutachten.
  • Sie haben kurze Wege, denn wir sind bundesweit vertreten.

 

(*) bezogen auf 5 Vol.-% Sauerstoff und bei Einhaltung der Grenzwerte für Kohlenmonoxid und Stickstoffoxide.

Wissenswert

AwSV

44. BImSchV

Neue Grenzwerte, Dokumentationspflicht und Registrierung von Anlagen

Jetzt informieren!

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa