Fortbildung

Vorträge von Fortbildungsveranstaltungen

7. Fortbildungsveranstaltung der ÄSH 

"Entwicklungen und neue Anforderungen"

18.10.2023 von 14-18 Uhr  

Am 18.10.2023 fand die 7. Fortbildungsveranstaltung der Ärztlichen Stelle Hessen als Hybridveranstaltung statt.

Informationen und Fragen zum neuen Strahlenschutzrechts und untergesetzlichen Regelwerken wurden vorgestellt und diskutiert. 
Viele neue Anforderungen und Entwicklungen stehen in den Startlöchern - Themen von Leitlinien der BÄK, Orientierungswerte und Empfehlungen der SSK bis zu Lungenkrebsfrüherkennung, europäischen Normen, KI und klinischen Audits wurden präsentiert. 

Die Vortragsfolien, die freundlicherweise von den Referenten freigegeben wurden, finden Sie hier:

5 Jahre Strahlenschutzgesetz – Ein Rückblick aus der Perspektive von Praxis und Nuklearmedizin, T.Rink 

Aktueller Stand und Entwicklungen in Strahlenschutzrecht und untergesetzlichem Regelwerk, J. Westhof 

Umsetzung des Strahlenschutzes in Hessen: Neues aus Umweltministerium, Aufsichtsbehörden und Beirat der ÄSH, M.Szala

Die neuen Leitlinien der BÄK, B. Madsack 

Prüfungen und Tätigkeiten der ÄSH, neue Anforderungen wie Dosisauswertungen (inkl. DRW, Orientierungswerten und Dosisindikator) oder Handhabung von Vorkommnissen, M.Walz

DIN 6868-4: Was hat sich geändert, was muss ich tun? B. Madsack

Blick in die Zukunft: KI, klinische Audits, …M. Walz

 

--------------------------------------------------------

Hinweis auf geplante Fortbildungen 

 

17.11.2023 Fortbildungsveranstaltung MPS in Nürnberg, Best Practice für Strahlenschutzverantwortliche 

--------------------------------------------------------

 

Online Veranstaltung der DGMP:

"Prüfung durch die Ärztliche Stelle" 

18.10.2022 von 15:30 - 17:00 Uhr 

Am 18.10.22 fand im Rahmen der DGMP Akademie eine Fortbildung zum Thema „Prüfung durch die Ärztliche Stelle“ aus den Bereichen der Radiologie, Strahlentherapie und Nuklearmedizin statt. Es wurden Abläufe, Prüfungsanforderungen und Ergebnisse aus Sicht der Ärztlichen Stellen und aus Sicht der Betreiber einschl. der Nachbereitung und Aufarbeitung der Prüfungsergebnisse dargestellt.

Die Vortragsfolien, die freundlicherweise von den Referenten und der DGMP zur Weitergabe freigegeben wurden, finden Sie hier:

Die Aufzeichnung der DGMP Veranstaltung "Prüfung durch die ärztliche Stelle" (mit allen Vorträgen) finden Sie hier:

 

Online Veranstaltung der Ärztlichen Stelle Hessen  
in Kooperation mit der Deutschen Röntgengesellschaft

Hauptthema: Die neue StrlSchV: Anwendung, Umsetzung, Ausblicke“

16.09.2020 von 17:00 – 21:00 Uhr

 

Aufgrund der COVID-19 Pandemie musste die geplante Fortbildungsveranstaltung der Ärztlichen Stelle vom Frühjahr 2020 auf den 16.09.2020 verlegt werden, jetzt in Kooperation mit der Deutschen Röntgengesellschaft als Online Fortbildung. Über das große Interesse an der Veranstaltung, die Diskussionen im Chat, das positive Feedback und die Optimierungsvorschläge haben wir uns sehr gefreut!

 

Die Folien zu allen Vorträgen und Videos der 1. Session (3 Vorträge ÄSH) finden Sie hier:


Aktuelle Informationen zu Richtlinien, Leitlinien, Normen und StrlSchV, J.Westhof

Das Wichtigste zu Dosismanagementsystemen und deren Steuerung, M. Walz

Erfahrungen und Tipps der Ärztlichen Stelle zu Strahlenanwendungen und Geräten, B. Madsack

 

Teilnehmer des RÖKO digital finden die vollständigen Aufzeichnungen der Fortbildungsveranstaltung ÄSH und RÖKO digital MTRA Strahlenschutz vom 16.09.2020 auf der Homepage der DRG unter folgendem Link: www.conrad.drg.de

 


 

Wissenswert

Was bringt die neue Strahlenschutz- verordnung?

Ein Artikel aus der "Der Radiologe"

Jetzt downloaden!

Rechtfertigende Indikationen

Die Ergebnisse des Beirates der Ärztlichen Stelle Hessen

Jetzt downloaden!

Qualitätssicherung Radiologie Nuklearmedizin Strahlentherapie

Erfahrungsbericht der Ärztlichen Stelle Hessen 2022

Jetzt downloaden!

Informationen zu IVEU

Informationen zu IVEU

Das IT-gestützte Verfahren zur Erfassung von Untersuchungsparametern

Jetzt downloaden!

Weitere Informationen

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German