Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Brandschutz- und Fluchtwegpläne

Vorbeugender & organisatorischer Brandschutz

Der vorbeugende Brandschutz ist zu einem wichtigen Bestandteil der heutigen Wirtschaft geworden. Kein Unternehmen kann sich wirtschaftlich einen Produktionsausfall oder Standortverlust infolge eines Brandes leisten.

Der vorbeugende Brandschutz umfasst alle Maßnahmen, welche die Entstehung und Ausbreitung von Bränden von vornherein verhindern sollen. Der organisatorische Brandschutz zielt darauf ab, eine rasche Brandmeldung und Brandbekämpfung zu gewährleisten, Brände dadurch zu begrenzen und vor allem die Rettung von Personen sicherzustellen.

Betriebe ohne Betriebsfeuerwehr müssen einen Brandschutzbeauftragten bestimmen, wenn dies von den Behörden gefordert wird. Der Brandschutzbeauftragten muss entsprechend ausgebildet und mit den Eigenheiten des Betriebs vertraut sein.

Der Betriebsinhaber hat nach dem Vorschlag des Brandschutzbeauftragten, Brand- und Evakuierungspläne sowie eine Brandschutzordnung zu erstellen.

Vorbeugender Brandschutz umfasst:

  • Persönliche Vorkehrungen zur Brandverhütung
  • Beratung für Brandschutzübungen und Erstellen von Unterlagen für Brandschutzübungen
  • Bauliche und organisatorische Maßnahmen zur Schadensbegrenzung
  • Sicherung der Fluchtwege und Notausgänge zum gefahrlosen Verlassen von Gebäuden
  • Vorkehrungen für einen erfolgreichen Feuerwehreinsatz
  • Brandschutzbeurteilung für Seilbahnen, Umlaufbahnen und Lifte nach R 1/04 des BMVIT vom 01.04.2004

Wir unterstützen Sie gerne bei allen notwendigen Vorkehrungen.

 

Next steps

WORLDWIDE

Germany

German

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa