Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Prüfzeichen Instandhaltung von Aufzügen

Geltungsbereich

Nachweis und Aufrechterhaltung der Kompetenz von Unternehmen für Wartungs- und Instandhaltungstätigkeiten für den sicheren und bestimmungsgemäßen Betrieb von Aufzügen und Fahrtreppen.

Prüfgrundlage

Anforderungen der DIN EN 13015 "Instandhaltung von Aufzügen und Fahrtreppen - Regeln für Instandhaltungsanweisungen".

Nach Abschluss der Prüfung wird ein ausführlicher Auditbericht erstellt und ein positives Ergebnis durch ein Zertifikat dokumentiert. Durch ein jährliches Überwachungsaudit wird die Umsetzung des Qualitätssicherungssystems und das Fortbestehen der Kompetenz überprüft.

Sofern das Qualitätssicherungssystem zusätzlich die Anforderungen der DIN EN ISO 9001 erfüllt, kann diese Prüfgrundlage zusätzlich aufgenommen werden.

Relevante Normen und Vorschriften:

  • DIN EN 13015: "Instandhaltung von Aufzügen und Fahrtreppen —Regeln für Instandhaltungsanweisungen". Diese Norm legt alle Elemente für die Erstellung der Instandhaltungsanweisungen fest, welche für neuinstallierte Personenaufzüge, Lastenaufzüge, betretbare Güteraufzüge, Kleingüteraufzüge, Fahrtreppen und Fahrsteige notwendig sind.

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa