Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Zertifizierung von Seilbahnteilsystemen

Bringen Sie Teilsysteme und Sicherheitsbauteile von Seilbahnen richtlinienkonform inverkehr

Die EU-Seilbahnrichtlinie 2000/9/EG verlangt vor dem Inverkehrbringen von Seilbahnen für Teilsysteme und Sicherheitsbauteile eine Zertifizierung. TÜV SÜD ist akkreditierte Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle und berät Seilbahnhersteller in allen Fragen der Sicherheit, Qualität und Wirtschaftlichkeit ihrer Produkte.

Die Experten der TÜV SÜD Industrie Service verfügen über langjährige Erfahrung bei der Prüfung von Seilbahnen und Seilbahnbauteilen. Durch die intensive Mitarbeit von TÜV SÜD bei der Erstellung technischer Richtlinien und Europäischer Seilbahnnormen sind wir bestens mit dem Stand der Technik vertraut.

 

Wir zertifizieren Teilsysteme und Sicherheitsbauteile für Seilbahnen:

  • Seile und Seilverbindungen
  • Antrieb und Bremsen
  • Mechanische Einrichtungen
  • Fahrzeuge
  • Elektrotechnische Einrichtungen
  • Bergungseinrichtungen

 

Ihre Vorteile bei TÜV SÜD

  • Rechtssicherheit und Fachkompetenz
  • Hohe Akzeptanz der Berichte und Zertifikate
  • Vertrauensbildung
    Bei der Vermarktung Ihrer Produkte hilft Ihnen das Prüfzeichen von TÜV SÜD. Denn es ist sowohl bei Betreibern als auch bei Behörden als Garant für Sicherheit und Zuverlässigkeit bekannt.
  • Vermeidung von Folgekosten
    Eine umfassende Prüfung der Teilsysteme und Sicherheitsbauteile durch einen unabhängigen Dritten hilft Bauteile zu optimieren sowie Schäden und Folgekosten zu vermeiden.
  • Kostentransparenz und Planungssicherheit

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa