Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Eine einwandfreie Luftqualität ist essenziell und ein wichtiger Faktor für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Aus diesem Grund werden regelmäßige Kontrollen raumlufttechnischer Anlagen vorausgesetzt. Die Prüferinnen und Prüfer von TÜV SÜD unterstützen Sie gerne bei der jährlichen Prüfung Ihrer Lüftungsanlagen gemäß ÖNORM H 6021 und VDI 6022. Die Hygieneinspektion erfolgt gemäß der Arbeitsstättenverordnung AStV BGBl. II Nr. 368/1998 §13.

Auch die Trinkwasserhygiene und somit die regelmäßige Untersuchung der Trinkwasserqualität darf nicht unterschätzt werden. Die Verantwortung hierfür liegt nämlich beim Besitzer bzw. Betreiber des Gebäudes, nicht beim öffentlichen Versorger. Ob es sich hierbei um eine Legionellenprüfung gemäß ÖNORM B 5019 oder ÖNORM B 5021 handelt oder um eine Überprüfung gemäß der Trinkwasserverordnung, unsere Expertinnen und Experten unterstützen Sie gerne. Sie übernehmen die notwendigen Kontrollen und sorgen somit für ein gesundes Arbeitsumfeld.

Kühltürme bergen aufgrund der Aerosole, die sich kilometerweit in der Luft verbreiten können, ebenfalls ein großes gesundheitliches Risiko für das Umfeld. Daher müssen regelmäßige Hygienekontrollen nach den Regeln der Technik, etwa ÖNORM B 5020, VDI 2047, durchgeführt und anschließend genau dokumentiert werden. Auch hierbei können Sie für Ihre Prüfung auf die Expertinnen und Experten von TÜV SÜD vertrauen

Zu guter Letzt sollten auch Innenraum- und Oberflächenanalysen Beachtung finden, da diesbezügliche Hygienemängel in Wohn- oder Büroräumen unbedingt beseitigt werden müssen. Schimmelpilze oder andere Mikroorganismen können schwere gesundheitliche Schäden hervorrufen – beispielsweise Allergien auslösen oder krebserregend sein. Auch hier stehen Ihnen die TÜV SÜD Prüferinnen und Prüfer gerne zur Seite und sorgen für ein sauberes und gesundes Arbeitsumfeld.

Next steps

WORLDWIDE

Germany

German