VDA 6.4

VDA Band 6 Teil 4

Die Herausgabe des VDA 6.4 wurde für Juni 2017 geplant und umgesetzt. Als 3. überarbeitete Ausgabe seitens VDA mit Anpassungen an die bestehenden Anforderungen der ISO 9001:2015.

Der VDA 6.4 umfasst die Forderungen an die Zulieferer von Produktionsmitteln in die Automobilindustrie. Sie richtet sich an Einzel- und Serienhersteller, z. B. Hersteller von Maschinen, Anlagen, Werkzeugen, Prüfmitteln etc.

Zielgruppe:

Maschinen- und Werkzeugbauunternehmen mit Einzel- und Serienfertigung

Auditierung:

prozessorientiert

Bewertung:

  • Einheitliche Bewertung nach VDA 6 analog zu VDA 6.1 und VDA 6.2
  • Bewertung der Dokumentation
  • Wirksamkeit in der Praxis
  • Risikoabschätzung

Vorteile:

  • Spezifische Anforderungen an Produktionsmittelhersteller für die Automobilindustrie werden berücksichtigt.
  • Anwendung von Prozessanalysen für Prozesse eines Produktionsmittelherstellers während der Audits (Turtle-Modell).
  • Besonderer Schwerpunkt die Bewertung der Effizienz von Prozessen.

Zertifikat:

Eigenständiges VDA 6.4 Zertifikat

Next steps

WORLDWIDE

Germany

German