Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Baubegleitende Kontrolle

Beugen Sie Mängel bei der Errichtung elektrotechnischer Anlagen rechtzeitig vor

Bei der Errichtung elektrotechnischer Anlagen treten Mängel vorwiegend an den Schnittstellen zwischen den verschiedenen Gewerken und aufgrund mangelnder Abstimmung beim Einsatz von nicht geeigneten Komponenten auf. Viele dieser Mängel, die z.B. den Brandschutz, den Schallschutz oder den sicheren Betrieb der Anlagen betreffen, sind später nicht mehr oder nur noch mit hohem Aufwand zu beheben.

TÜV SÜD unterstützt Sie bereits in der Errichtungs- & Planungsphase

  • Durchsicht der Planungsunterlagen und Vorprüfung im Hinblick auf sicherheits- und funktionstechnische Aspekte
  • Begehungen während des Baus zur Erkennung von Mängeln, die später nicht mehr oder nur noch sehr schwierig behoben werden können, z.B. Einbauten in Zwischendecken und aufgeständerten Fußböden oder hinter Verkleidungen
  • Prüfungen vor der ersten Inbetriebnahme
  • Fachliche Begleitung bei der Abnahme
  • Erstellung eines Energiebedarfsausweises
  • Erstellung eines Berichtes nach Fertigstellung der Anlage

Ihre Vorteile

  • Sie minimieren Mängel und erhöhen die Verfügbarkeit der elektrotechnischen Anlagen.
  • Sie vermeiden teure Nachbesserungen.
  • Sie bekommen Planungssicherheit hinsichtlich des Übergabetermins für die Inbetriebnahme Ihrer Anlage 

Next steps

WORLDWIDE

Germany

German

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa