Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

ISO 9001

Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen

Worum geht es bei der ISO 9001?

Die ISO 9001 für Qualitätsmanagement-Systeme (QMS) ist mit über einer Million zertifizierten Unternehmen in 180 Ländern die weltweit beliebteste Norm für Qualitätsmanagement-Systeme. Die ISO 9001 bietet Unternehmen einen rechtlichen Rahmen für Qualitätsmanagement, mit dem die konsistente Qualität der Produkte und Dienstleistungen gewährleistet werden kann. Unternehmen entscheiden sich für eine Zertifizierung nach ISO 9001, um einen Nachweis über die sorgfältige Einhaltung hoher Standards zu erbringen. Dadurch wird das Risiko von Produktfehlern und Rückrufen oder Servicemängeln gemindert und für die Kunden eine Vertrauensbasis für den Einkauf geschaffen.

Welche Vorteile bietet eine Zertifizierung nach ISO 9001?

Die Zertifizierung nach ISO 9001 zeigt, dass Ihr Unternehmen gewillt ist, konsistent die Kundenerwartungen zu erfüllen und sogar zu übertreffen. Viele Abnehmer und Einzelhändler von Unternehmen verlangen von ihren Lieferanten eine Zertifizierung nach ISO 9001, um das Risiko des Kaufs eines schlechten Produkts oder einer schlechten Dienstleistung möglichst gering zu halten. Somit erhöht eine Zertifizierung nach ISO 9001 Ihr Umsatzpotenzial. Ein Unternehmen mit einer Zertifizierung nach ISO 9001 ist in der Lage, die organisatorische Wirtschaftlichkeit und Produktqualität erheblich zu verbessern, indem es Fehler auf ein Mindestmass reduziert und somit die Produktivität steigert. In unserem umfassenden Leitfaden zur ISO 9001 finden Sie nützliche Informationen zu Anforderungen und Vorteilen.

 

Externe Zertifizierung durch TÜV SÜD

Als führender Partner für Managementsystemlösungen hat TÜV SÜD weltweit Zehntausende von Managementsystemzertifikaten für Unternehmen unterschiedlicher Grössenordnung ausgestellt. Unser engagiertes globales Team aus erfahrenen Prüfern informiert Sie gern über die Möglichkeiten, Ihre Zertifizierung nach ISO 9001 auf integrierte Weise mit anderen Managementsystemen zusammenzufassen. Wir bieten zudem alle Leistungen für die Zertifizierung Ihres Managementsystems aus einer Hand als integriertes Managementsystem.

Ergänzend zu umfangreichen Beurteilungen und Gutachten vergeben wir auch unser weltweit anerkanntes Prüfsiegel von TÜV SÜD, das für Qualität und Sicherheit steht.

Schrittweise zur Zertifizierung nach ISO 9001

Vor Beginn des Zertifizierungsverfahrens ist im Unternehmen ein Qualitätsmanagementsystem gemäss den Anforderungen der ISO 9001 einzuführen und dessen Wirksamkeit gründlich zu dokumentieren.

Für das Zertifizierungsverfahren selbst sind die nachstehend aufgeführten Schritte zu befolgen:

  1. Audit zur Überprüfung der Unterlagen: TÜV SÜD beurteilt Unterlagen und Aufzeichnungen des Unternehmens
  2. Audit vor Ort: TÜV SÜD prüft die tatsächlichen Tätigkeiten auf die Übereinstimmung mit den Anforderungen nach ISO 9001 und die Unternehmensaufzeichnungen.
  3. Nachbesserung bei Bedarf: Wenn durch den Audit nichtkonforme Ergebnisse festgestellt wurden, legt das Unternehmen Massnahmen zur Behebung der Grundursache fest und setzt diese dann um
  4. Ausstellung des Zertifikats: TÜV SÜD stellt das Zertifikat nach ISO 9001 und das zugehörige Prüfsiegel aus
  5. Kontrollaudits: Jährliche erforderliche Prüfung für die Aufrechterhaltung der Gültigkeit der Zertifizierung (in besonderen Fällen können unangekündigte Prüfungen erfolgen)

IHR ANSPRECHPARTNER IN DER SCHWEIZ

Oliver Pascal Streng

Head of Management Services

[email protected]

 

 

 

 

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Weltweit

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa