Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

ISO 55001

Asset Management - Systeme optimieren

Worum geht es bei der ISO 55001 und wem nutzt sie?

Bei der ISO 55001 handelt es sich um eine internationale Norm für Asset-Management-Systeme. Der Zweck ist die Schaffung eines genormten und einheitlichen rechtlichen Rahmens für die Überwachung und Instandhaltung von Anlagen. Ein unwirtschaftliches oder nicht vorhandenes Asset-Management-System kann Unternehmen durch Verlust, unzulängliche Nutzung, Verschleiss oder Beschädigung von Vermögenswerten jährlich Millionen kosten. Durch eine Verbesserung der Verfahren im Asset-Management-System können unnötige Kosten reduziert und das Geschäftsergebnis gesteigert werden.

Asset-Management-Systeme sind für all die Unternehmen wertvoll, die Anlagen besitzen oder verwalten, insbesondere in folgenden Branchen:

  • Industrielle Fertigung
  • Logistik und Vertrieb
  • Öl und Gas
  • Versorgung
  • Anlagen- und Vermögensverwaltung
  • Bauwesen

Warum ist die ISO 55001 für Ihr Unternehmen sinnvoll?

Im Rahmen einer Verwaltung der mit der Eigentümerschaft von Anlagen verbundenen Risiken und Kosten zielt die ISO 55001 auf die Optimierung der Verfügbarkeit und Rentabilität von Vermögenswerten während ihres gesamten Lebenszyklus ab.
Asset-Management-Systemstrategien können positive Auswirkungen auf Betrieb, Bemessung, Personalleistung, Geräteproduktivität und Lebenszykluskosten haben. Letztendlich geht es bei der ISO 55001 darum, den Wert der einzelnen Anlagevermögen zu verstehen.

Eine Zertifizierung nach ISO 55001 bringt u. a. folgende Vorteile mit sich:

  • Kostensenkung und Freisetzung von Vermögenswerten
    Einrichtung eines Lifecycle-Asset-Management-Systems zur Unterstützung einer fundierten Entscheidungsfindung.
  • Wettbewerbsvorsprung
    Höhere Kundenzufriedenheit durch effektivere Asset-Management-Systeme und Service-Bereitstellung
  • Mehr geschäftliche Transparenz
    Erstellung eines umfassenden Prüfprogramms zur Feststellung, was wann und warum gemacht wird.
  • Unterstützung des geschäftlichen Wachstums
    Initiativen, Verfahren, Ressourcen und funktionale Beiträge werden aufeinander abgestimmt.

TÜV SÜD ist weltweit führend in der Bewertung nach ISO 55001

Dank jahrzehntelanger Erfahrung in der Verbesserung von Management-Verfahrensweisen verfügt TÜV SÜD über die Kenntnisse und das Fachwissen, um Ihr Unternehmen auf seinem Weg zur ISO-55001-Zertifizierung zu unterstützen. Unser engagiertes Team aus internationalen Prüfern führt seit Einführung der Norm im Jahr 2014 Audits nach ISO 55001 durch. Wir kennen uns mit der Bewertung von Unternehmen gut aus und erstellen umfassende Gutachten, damit Sie Bereiche mit Verbesserungsbedarf erkennen und die Zertifizierung abschliessen können.

Die Prüfer von TÜV SÜD führen die Bewertungen auf hochprofessionelle Weise und unter Einhaltung der internationalen Richtlinien und Normen durch. All unsere Prüfer verpflichten sich der strengsten Einhaltung des Verhaltenskodex für Prüfer, um für Sie und Ihre Kunden unsere völlige Unabhängigkeit und Unparteilichkeit sicherzustellen.

Nach Abschluss der Bewertung und Zertifizierung sind Sie berechtigt, das Prüfsiegel von TÜV SÜD auf Ihrer Website, in Ihren Broschüren und jeder Korrespondenz als Beweis für eine zuverlässige, unabhängige und externe Prüfung abzubilden. Das Prüfsiegel von TÜV SÜD ist weltweit als Symbol für Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit anerkannt und angesehen.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Weltweit

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa