3600000

Zuverlässige Stromversorgung für den OP- und Intensivbereich

Fachtagung des TÜV SÜD

31. März – 1. April 2022
Austausch mit Experten
Präsenztagung
Deutschsprachige Tagung

Eine sichere, zuverlässige und effiziente Stromversorgung ist eine wesentliche Grundvoraussetzung für einen reibungslosen und wirtschaftlichen Betrieb in medizinischen Bereichen. Gleichzeitig muss die Stromversorgung für diese Bereiche der dafür zuständigen Norm folgen.

Die Tagung informiert über sicherheitstechnische und regulatorische Fragestellungen rund um das medizinische IT-System in Krankenhäusern, Reha-Kliniken und ambulanten OP-Zentren. Sie erhalten praxiserprobte Antworten von Betreibern, Planern und Herstellern sowie von TÜV SÜD-Experten.

Gesamtpreis (Brutto)

904,40 €

inkl. 144,40 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden


Nettosumme
760,00 €
zuzüglich 19 % MwSt.
144,40 €

Endpreis   inkl. 19 % MwSt.
904,40 €


Inhalte

  • Prüftechnik in der Praxis - Handhabung und Durchführung
  • Gefährdungsbeurteilung aus technischer und juristischer Sicht
  • Retrofit-Maßnahmen - Optimierung der grundlegenden Versorgungsstruktur
  • Anwendung USV-Anlagen oder BSV-Anlagen für OP oder Rechenzentren
  • Herausforderungen und Probleme bei OP 4.0
  • Alternative Energiequellen für Sicherheitsstromversorgung

Dauer

31. März – 1. April 2022

Ort

TÜV SÜD, Westendstraße 199, 80686 Munich

  • Technische Leiter, Verantwortliche für Krankenhausbetriebstechnik von Krankenhäusern, Kliniken, OP-Zentren
  • Planer für Stromversorgungsanlagen und elektrische Ausrüstungen in medizinischen Bereichen
  • Medizinproduktehersteller

Hinweis

Das ausführliche Tagungsprogramm erscheint Anfang des Jahres 2022.

Tagungssprache

Deutschsprachige Tagung

Kontakt



Tagungen und Kongresse
Aniko Jöckel
Westendstr. 160
80339 München
+49 89 5791-2350
[email protected]

Melden Sie sich zum kostenlosen TÜV SÜD Akademie Newsletter an!