Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Anlagensicherheit / Dampf- und Drucktechnik in der Schweiz

Notifizierte Stelle 0036

Wir bearbeiten Baugruppen (Anlagenteile) die neu geplant und gebaut werden aber auch bestehende Baugruppen, die wesentlich verändert werden oder wurden, wie bei einer Leistungserhöhung (z.B. Druck oder Temperatur), einer Änderung des Sicherheitskonzeptes oder bei einer Prozesserweiterung der Anlage.

Die langjährige Erfahrung unserer Spezialisten in den Tätigkeiten einer notifizierten Stelle für Druckgeräte garantiert unseren Kunden eine zuverlässige, technisch einwandfreie und schnelle Umsetzung über den gesamten Konformitätsbewertungsprozess (Abnahme).

 

WARUM TÜV SÜD FÜR DAMPF- UND DRUCKTECHNOLOGIE WÄHLEN?

TÜV SÜD ist Ihr qualifizierter Partner für die Planung, den Bau oder den Betrieb Ihrer Dampfkessel- und Druckgeräteanlagen. Profitieren Sie von unserer Erfahrung in der gesamten Dampf- und Drucktechnik. Wir bieten Dienstleistungen und Unterstützung für Anlagen, die als Lager- und Umschlagplätze für Chemikalien und Pflanzenschutzmittel, brennbare oder giftige Flüssiggase dienen, sowie für Anlagen der pharmazeutischen sowie der chemischen und petrochemischen Industrie, die in komplexen verfahrenstechnischen Systemen kombiniert sind.

 

UNSERE LEISTUNGEN

  • Druckgeräte - Interdisziplinäres Know-how in allen Phasen Ihrer Projekte
  • Dampfkessel - Herstellung von Dampfkesseln und Dampfkesselkomponenten
  • Herstellung von Rohrleitungen und druckhaltenden Ausrüstungsteilen
  • Transportable Pressure Equipment (TPED) - Richtlinie 2010/35/EU über transportable Druckgeräte
  • Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU - Zertifizierung nach allen Modulen
  • Life Cycle Services für Produktionsanlagen

  • Maschine 2006/42/EG, ATEX 2014/34/EU (Zertifizierung Explosionsschutz)
  • Sicherheitsüberprüfungen von verfahrenstechnischen Anlagen und Maschinen
  • Generelle CE- Konformitätsverfahren für prozesstechnische Baugruppen

 

IHR ANSPRECHPARTNER IN DER SCHWEIZ

 

 

Dr. Patrick Weber

Leitung der Abteilung Anlagensicherheit / Dampf- und Drucktechnik

[email protected]

 

 

 

  • Baugruppen Konformität
    • Entwurfsprüfung von Baugruppen
    • Risikobewertung und Bewertung der Schutzsysteme
    • Abnahme im Rohrleitungsbau
    • Abnahme von Baugruppen
  • Druckgeräte Konformität
    • Druck aller Arten
    • Dampfkessel
    • Rohrleitungen
    • Druckhaltende Ausrüstungsteile (z.B. Armaturen)
    • Ausrüstungsteile mit Sicherheitsfunktion (z.B. Sicherheitsventile)
  • Schweisstechnik
    • Qualifizierung von Schweissverfahren und Zertifizierung von Schweisspersonal (auch Lötverfahren und Löter)
    • Umstempeln von Werkstoffen
    • Werkstoffaufwertungen vom Zeugnis 3.1 auf 3.2
    • Schweissaufsicht
    • AD2000 Anforderungen
  • Zertifizierungen
    • Zulassungen von Herstellerbetriebe nach AD HP0 (Druckgeräte) und W0 (Werkstoffe)
    • Zertifizierung von QS Systemen gemäss Druckgeräterichtlinie (Q-Module)
    • ISO 3834 Zertifizierung von Schweissbetrieben
  • Schulungen und Fachgespräche

    Wir bieten Ihnen Seminare und Gruppenarbeiten im Zusammenhang mit der Umsetzung der Druckgeräteverordnung bei Druckgeräten und im Anlagenbau an. Bei Bedarf auch in Kombination mit der Maschinenrichtlinie und den ATEX Richtlinien.

    Unser Trainingsangebot ist grösstenteils dreisprachig: Englisch, Deutsch und Französisch. 

    Sprechen Sie uns an: [email protected]


  • Weitere Engineering Leistungen
    • Bewertung von Prozessanlagen nach «anerkanntem Stand der Technik»
    • Fertigungs- und Bauüberwachungen
    • Erstellen von Prüfkonzepten von Druckgeräten und Baugruppen
    • Beurteilung des Ist-Zustandes von Druckgeräten und Baugruppen
    • Aufgaben in Zusammenhang mit dem Gewässerschutz
    • Schadensbegutachtungen
    • «Third-Party Inspection» sowie Abnahmen nach Kundenspezifikationen für internationale Projekte

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Weltweit

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa