Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Dienstleistungen für Bahnenergieversorgung

Wir bringen Sicherheit aufs Gleis

WAS BEDEUTEN DIENSTLEISTUNGEN FÜR SYSTEME ZUR BAHNENERGIEVERSORGUNG?

Dienstleistungen für Systeme zur Bahnenergieversorgung unterstützten die Bahnindustrie bei der Optimierung der Systeme, um den steigenden Energiebedarf zu decken, für zuverlässige Verfügbarkeit zu sorgen und den Anforderungen an die Energieeffizienz gerecht zu werden. Aufgrund der steigenden Herausforderungen, alternden Betriebsmitteln und komplexen Betriebsumgebungen müssen Hersteller darüber hinaus sicherstellen, dass Faktoren wie Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Instandhaltbarkeit, elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) und elektrische Sicherheit in die Entwicklung neuer Komponenten und Systeme einfließen. Zu den Dienstleistungen für Systeme zur Bahnenergieversorgung zählen Sicherheitsbegutachtungen, Begutachtungen der Sicherheit von Auslegung und Interoperabilität, Simulationen zur Traktionsenergie, Spezifikationen der Hauptkomponenten und Entwurfsprüfungen durch unabhängige Experten.

WARUM IST DIE ÜBERPRÜFUNG VON SYSTEMEN ZUR BAHNENERGIEVERSORGUNG WICHTIG?

Die umfassende Begutachtung und Überprüfung der Systeme zur Bahnenergieversorgung bieten verschiedenste Vorteile:

  • Unabhängige und neutrale Begutachtung bei der Errichtung einer sicheren und zuverlässigen Bahnenergieversorgung für Bahn- und Infrastrukturbetreiber
  • Problemloser Zugang zu internationalen Märkten für Hersteller von Komponenten, Anlagen und Schienenfahrzeugen
  • Zeit- und Kostenersparnis dank Kontrolle der Energieversorgungsqualität. So reduzieren Sie Ausfallzeiten auf ein Minimum und vermeiden damit kostspielige Betriebsunterbrechungen
  • Verifizierte Zuverlässigkeit und Funktionalität Ihrer Systeme zur Bahnenergieversorgung für einen zuverlässigen und sicheren Betrieb
  • Steigerung der Energieeffizienz und dadurch Verbesserung Ihres Rufs als umweltbewusstes und nachhaltiges Unternehmen

TÜV SÜD – EINER DER WELTWEIT FÜHRENDEN ANBIETER VON PRÜFUNGEN FÜR MEHR ENERGIEEFFIZIENZ IM BAHNSEKTOR

TÜV SÜD verfügt über jahrzehntelange Erfahrung im Bahnsektor und bietet Ihnen als Bahn- und Infrastrukturbetreiber oder Hersteller bewährte Kompetenz und internationale Anerkennung. Wir sind Ihr unabhängiger und neutraler Partner und sorgen durch unsere Inspektionen, Prüfungen und Zertifizierungen für eine sichere und zuverlässige Bahnenergieversorgung, die alle relevanten Gesetze und Normen im Energiebereich und alle ökologischen Zielvorgaben erfüllt.

Unser internationales Expertennetzwerk unterstützt Ihr Unternehmen mit globaler Kompetenz und detaillierter Kenntnis der wichtigsten lokalen Märkte. Wir begleiten Sie mit Witness-Tests in unabhängigen Einrichtungen und vor Ort in Ihrem Unternehmen. Unsere Experten arbeiten eng mit Bahnbehörden und anderen Akteuren im Bahnsektor zusammen und können Ihre Bahnenergieversorgung daher nach den neuesten regulatorischen Anforderungen und Entwicklungen in diesem Bereich überprüfen. Im Rahmen unserer Zertifizierungen vergeben wir auch unsere international anerkannten TÜV SÜD-Prüfzeichen, die weltweit für Qualität und Sicherheit stehen.

TÜV SÜD – PRÜFLEISTUNGEN FÜR DIE BAHNENERGIEVERSORGUNG

TÜV SÜD bietet umfassende Prüfleistungen für Systeme der Bahnenergieversorgung. Dabei berücksichtigen wir den gestiegenen Energiebedarf, Anforderungen an die Energieeffizienz, Interoperabilität entsprechend der TSI, Instandhaltbarkeit, Verfügbarkeit und Sicherheit, aber auch alternde technische Anlagen.

STUDIEN ZUR TRAKTIONSENERGIE UND SPEZIFIKATION DER HAUPTKOMPONENTEN

  • Spezifikationen für die zur Erfüllung der betrieblichen Anforderungen benötigten Betriebsmittel (Transformatorstrom, Anzahl von Kabeln und Spannungsanforderungen, Auslegung der Kontaktleitung, Konfiguration der Einspeisung)

ERMITTLUNG VON ENERGIEEINSPARPOTENZIALEN

  • Begutachtung von Energieverbrauch und Systemen zur Energieversorgung
  • Unterstützung bei der Ermittlung von Energieeinsparpotenzialen

ERDUNG UND RÜCKLEITUNG

Höchste Personen- und Anlagensicherheit bei der Traktionsstrom-Rückleitung ist das A und O. Unsere hochqualifizierten Ingenieure bringen dabei ihr weitgehendes Spezialwissen ein.

EMV-STUDIEN

  • Verifizierung und Validierung der Anlagen für Traktionsstrom, Prüfung von Erdung und Verbindung, um sicherzustellen, dass Ihre Betriebsmittel mit der jeweiligen Betriebsumgebung kompatibel sind.
  • Messung von elektrischen und magnetischen Feldern

ELEKTRISCHE BAHNNEBENANLAGEN

Von Beleuchtungsanlagen über Weichenheizungen bis hin zu Fahrtreppen und Aufzügen: Im Bahnbereich müssen ganz unterschiedliche elektrotechnische Anlagen und Kabelsysteme zuverlässig funktionieren sowie versorgt, überwacht und gesteuert werden. Darüber hinaus muss eine Vielzahl von Kabeln so koordiniert werden, dass sie sich nicht gegenseitig beeinflussen und Fehlfunktionen produzieren.

TÜV SÜD Schweiz Rail vereint elektrotechnisches mit bahnspezifischem Wissen, um diese Anlagen perfekt aufeinander abzustimmen.

FAHRLEITUNGSANLAGEN

Fahrleitungen existieren in vielfältigen Bauformen – je nach Land und Bahnunternehmen. TÜV SÜD Schweiz Rail kennt alle wichtigen Details und verfügt über ein umfassendes Know-how.

ENTWURFSPRÜFUNG

  • Dienstleistungen für die Entwurfsprüfung zur Sicherstellung der maßgeblichen Standards, der richtigen Auslegung und der nötigen Sorgfalt in der Umsetzung während des gesamten Entwicklungsprozesses.
  • Begutachtung von Energieverbrauch und Systemen zur Energieversorgung

SICHERHEITSBEGUTACHTUNG DER AUSLEGUNG IHRER SYSTEME ZUR BAHNENERGIEVERSORGUNG

  • Überprüfung der Auslegung von Systemen zur Bahnenergieversorgung
  • Inspektionen vor Ort, um sicherzustellen, dass die installierten Anlagen alle Anforderungen erfüllen

ZERTIFIZIERUNG

  • Unabhängige Sicherheitsbewertung und EG-Zertifizierung des Subsystems Energie 

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Weltweit

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa