Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Staubgefahrenanalyse (DHA)

Stellen Sie sicher, dass die Vorschriften eingehalten werden

In den meisten Branchen, in denen brennbare bestimmte Feststoffe gehandhabt werden, besteht Brand- und Explosionsgefahr. Verschiedene Vorschriften in den USA und in Europa machen die Analyse der Staubgefahr für Unternehmen in diesen Branchen obligatorisch. Die lizenzierten Experten von TÜV SÜD Global Risk Consultants können Ihnen die aktuellsten und gründlichsten Bewertungen Ihrer Einrichtung zur Verfügung stellen, um Einhaltung und Sicherheit zu gewährleisten.

WAS IST EINE STAUBGEFAHRENANALYSE?

Eine Staubgefahrenanalyse - Dust Hazard Analysis (DHA) ist eine erforderliche Bewertung des NFPA 652-Standards zu den Grundlagen von brennbarem Staub und des zugehörigen NFPA 654-Standards zur Verhinderung von Bränden und Explosionen bei der Herstellung, Verarbeitung und Handhabung brennbarer Partikelfeststoffe. Nach den ATEX-Richtlinien 99/92/EC und 94/9/EC müssen Staubgefahren auch in Einrichtungen in ganz Europa bewertet werden.

Eine Dust Hazard Analysis (DHA) umfasst typischerweise:

  • Staubtests zur Bestimmung der relativen Gefahren vorhandener Stäube
  • Eine systematische Überprüfung zur Identifizierung und Bewertung der potenziellen Brand-, Blitzbrand- und Explosionsgefahren, die mit dem Vorhandensein eines oder mehrerer brennbarer Stoffe verbunden sind
  • teilchenförmige Feststoffe in einem Prozess oder einer Anlage
  • Identifizieren der Gefahr für jeden Prozess, jede Anlage und jede Komponente sowie Festlegen sicherer Betriebsbereiche und angemessener Schutzmassnahmen
  • Datenerfassung für System- und Leistungsanforderungen einschliesslich Staubgefahrenprüfung
  • Beratung für das Management brennbarer Partikel und Dokumentation aller Ergebnisse in der DHA

WARUM EINE STAUBGEFAHRENANALYSE DURCHFÜHREN?

In den meisten Branchen, in denen brennbare Partikelfeststoffe hergestellt, erzeugt oder gehandhabt werden, besteht Brand- und Explosionsgefahr, und es gibt viele Materialien, die in Staubform explosiv sein können. Wenn diese Gefahren vorhanden sind, muss ein DHA die Gefahren von Bränden, Verpuffungen und Explosionen durch brennbare Partikelfeststoffe identifizieren, bewerten und mindern.

WARUM TÜV SÜD GLOBAL RISIK consultants FÜR IHRE DHA-BEDÜRFNISSE?

Die Experten von TÜV SÜD GRC sind lizenzierte und erfahrene Fachleute für Prozesssicherheit, deren Wissen sich speziell auf die Bereitstellung der aktuellsten und gründlichsten Bewertungen Ihrer Einrichtung bezieht. Mit TÜV SÜD GRC können Sie sicher sein, dass Sie nicht nur auf regulatorische Anforderungen reagieren. Sie bieten und praktizieren auch die effektivsten und effizientesten Prozesssicherheitssysteme in Ihren Einrichtungen.


KundenTOOLS

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Weltweit

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa