Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

DSC Tiegel von TÜV SÜD Schweiz

Vom Experten kaufen

DE | EN

Verkaufsangebot Hochdrucktiegel für die DSC

Für das quantitative Screening von Reaktionsmischungen anhand der dynamischen Differenzkalorimetrie (DSC) bietet TÜV SÜD Schweiz  AG, Abteilung Process Safety, viele geeignete Hochdrucktiegel zum Kauf an. Details finden Sie unter den einzelnen Rubriken.

Vergoldete Stahltiegel:

Stahltiegel:

Die Tiegel M50 und S50 sind zum gleichen Preis auch mit Pin erhältlich.

 

Selbstverständlich beraten wir Sie auch gerne telefonisch (Kontaktaufnahme über unsere eigene Gerätehandel-Homepage).


Verschlusswerkzeug für DSC-Hochdrucktiegel

 

Alle Tiegel, wie M20, M50, S50, usw. werden mit einer Presse – üblicherweise einer Kniehebelpresse – verschlossen. Solche Pressen müssen mit einem Stempel und einer Matrize ausgerüstet werden, damit der Tiegel in der Presse zentriert und verschlossen werden kann.

Wir bieten das entsprechende Verschlusswerkzeug für unsere Tiegel an. Das Werkzeug ist auf die Schmidt-Presse Typ 11F zugeschnitten und kann für unsere Tiegel M20, M50 und S50  etc. verwendet werden. Weitere Details auf Anfrage.

 

Presse zum verschliessen der tiegel

 

Wir empfehlen die Kniehebelpresse Typ 11F von Schmidt-Feintechnik.

Diese ist über uns erhältlich.


Sie haben weitere fragen zu unserem Tiegel-sortiment?

hier finden sie Unsere FAQ's zu den m20 Tiegeln:

F: Gibt es eine minimale Bestellmenge?
A: Die Tiegel werden in Packungen von 100 Stück geliefert. Abweichende Menge auf Anfrage.

F: Wie lange ist die Lieferfrist?
A: Unsere Tiegel sind in der Regel ab Lager lieferbar. Normalerweise bearbeiten wir ihre Bestellung innerhalb von 3-5 Arbeitstagen.

F: Kann ich die Tiegel mehrmals verwenden?
A: Diese Tiegel sind Einweg-Tiegel. Man sollte auch nicht versuchen, nach der Analyse die Tiegel zu öffnen.

F: Sind die Tiegel mit meinem Gerät kompatibel?
A: Die M20 Tiegel passen in viele DSC Geräte von Mettler und TA. Einige Geräte benötigen zusätzliche Software (z.B. Betrieb mit einem automatischen Probenwechsler).

F: Wo finde ich die Parameter dieser Tiegel (Antwortzeit, Dimensionen…)?
A: Wir empfehlen, die Parameter wie z.B. die Antwortzeit selbst zu bestimmen. Die anderen Parameter (Masse, Dimensionen usw.) finden Sie auf dem entsprechenden Infoblatt und Flyer.

F: Ich habe bis jetzt mit den alten Tiegeln (S50) gearbeitet. Brauche ich eine neue Presse, um die M20 verschliessen zu können?
A: Nein, Sie müssen einfach die Presse 11F neu einstellen. Wenn Sie mit beiden Tiegel-Typen arbeiten möchten, können wir gern einen Adapter (Ausgleichscheibe) anbieten.

F: Ich möchte gerne Ihre Tiegel zuerst ausprobieren. Ist das möglich?
A: Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

F: Sie haben mich überzeugt, was brauche ich nun, um die Tiegel zu verschliessen?
A: Sie benötigen

  • eine Presse, wir empfehlen das Model 11F von Schmidt Technology
  • das Verschlusswerkzeug (Stempel und Matrize)

Die Presse 11F und das Verschlusswerkzeug sind bei uns erhältlich.

F: Kann ich die Tiegel auf 500°C aufheizen?
A: Unsere Tiegel sind bis 400°C und 200 bar geprüft. Grundsätzlich empfehlen wir, in diesem Bereich zu arbeiten.

F: Kann man auch unvergoldete Stahl-Tiegel bei Ihnen kaufen?
A: Wir haben eine Stahl-Version des M20 entwickelt, sie heisst F20. Wenn Sie Interesse haben, werden Sie mehr Details über diesen Tiegel auf der F20 Seite finden.

 

Die Antwort auf Ihre Frage ist hier nicht zu finden? 

Für weitere Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden: 

[email protected]

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Weltweit

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa