01-001-23

Ausbildung zum:zur Dampfkesselwärter:in gemäß Dampfkesselbetriebsgesetz §3, BGBI. Nr. 212/1992

Präsenztraining5 TageBeginnerPräsenzseminar

Nach dem Dampfkesselbetriebsgesetz (DKBG) ist eine theoretische Ausbildung erforderlich, um ein Dampfkesselwärterzeugnis ohne Einschränkung zu erhalten. Als Dampfkesselwärter/in erfüllen Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe.

Der Betrieb einer Dampfkesselanlage erfordert ganzheitliches Wissen über die spezifischen Vorgänge in einer Dampfkesselanlage. Sie müssen die verschiedenen Bautypen und Kesselausrüstungen kennen und mit den Sicherheitsvorschriften vertraut sein, damit Sie diese ordnungsgemäß bedienen können.

Am Ende des Kurses gibt es einen schriftlichen Abschlusstest. Eine der Voraussetzungen, um ein uneingeschränktes Kesselwärterzeugnis zu erhalten, ist die Teilnahme am Kurs und der positive Abschluss des schriftlichen Tests.

  • Sie besitzen die technischen, rechtlichen und praktischen Kenntnisse, die Sie als Dampfkesselwärter/in brauchen.
  • Kessel werden störungsfrei, unfallsicher, wirtschaftlich und umweltfreundlich betrieben.
  • Sie erhalten eine praxisbezogene Ausbildung zur sofortigen sicheren Umsetzung im Unternehmen.
  • Maßeinheiten und physikalische Grundbegriffe
  • Messinstrumente
  • Brandschutz
  • Funktion, Bauteile und Bauarten
  • Regel-, Sicherheits- und Hilfseinrichtungen
  • Betrieb und Wartung
  • Gesetzliche Grundlagen des Arbeitnehmer/innenschutzes und der Gefahrenverhütung
  • Brennstoffe, Feuerungen
  • Filter und Emissionen
  • Speisewasser und Kondensation
  • Brennstofflagerung
  • Überhitzer, Vorwärmer und Regelung
  • Notstromeinrichtungen, Inselbetrieb und Netzbetrieb
  • Abfallentsorgung
  • Betrieb ohne ständige Beaufsichtigung

TÜV SÜD Bescheinigung

  • Personen, die an Kesselanlagen arbeiten und diese bedienen sollen
  • Gelernte Maschinenschlosser, Messgerätetechniker, Heizungsmonteure und ähnliche Berufsgruppen
  • Werkmeister, Maschinenmeister, Betriebsleiter, Ingenieure o. ä.
  • Für die Teilnahme am Kurs erhalten Sie eine TÜV SÜD Bescheinigung
  • Die Voraussetzung, um ein uneingeschränktes Kesselwärterzeugnis zu erhalten, ist die Teilnahme am Kurs und der positive Abschluss des schriftlichen Tests.
  • Die eigentliche Dampfkesselwärterprüfung erfolgt im Betrieb am Kessel. Für diese Prüfung sind Prüfungskommissare der Inspektionsstelle (Tel.: 05 0528-4414) zuständig.
  • Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot für eine individuelle Inhouse-Schulung!
Nettopreis (exkl. USt.)
ab1.738,00 €

Termin buchen
Seminar buchen: Ausbildung zum:zur Dampfkesselwärter:in gemäß Dampfkesselbetriebsgesetz §3, BGBI. Nr. 212/1992
Filtern nach



Ab 21.10.2024
Wien
1.738,00 € exkl. USt.

Veranstaltungsnr.
8291

Dauer
5 Tage

Seminarplan anzeigen

Veranstaltungsort
Wien

Preis
Teilnehmergebühr
1.738,00 €

Nettopreis
1.738,00 €
20% USt.
347,60 €

Bruttopreis
2.085,60 €
Wie läuft eine Online-Prüfung ab?

 

Informationen zu den Anforderungen und dem Ablauf unserer Online-Prüfungen finden Sie hier.

Zuletzt gesehen

Alle anzeigen