Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Prozessgefahrenanalyse mit TÜV SÜD

TÜV SÜD Schweiz Process Safety

Was ist eine HAZOP-Analyse?

Eine Gefahren- und Betriebsfähigkeitsanalyse (HAZOP) untersucht alle potenziellen Risiken in einem Herstellungsprozess, identifiziert Probleme und findet Lösungen.

In der Prozessherstellung - wie der Pharma-, Chemie-, Lebensmittel- und ähnlichen Industrie - durchlaufen Materialien mehrere Phasen des Produktionsprozesses, in denen Probleme auftreten können. Das Einbringen dieser Art von Materialien in industrielle Prozesse kann zu unbeabsichtigten Konsequenzen führen, wenn Chemikalien auf unerwartete Weise reagieren, thermisches Durchgehen auftritt oder wenn Verunreinigungen in den Prozess gelangen.

Der Zweck von HAZOP besteht darin, potenzielle Schwachstellen zu finden, an denen der Prozess auf irgendeine Weise „schief gehen“ könnte. Prozessgefahren können aufgrund einer Vielzahl von Faktoren auftreten, können jedoch zu Folgendem führen:

  • Explosionen oder Schäden an der Ausrüstung
  • Verletzungen von Mitarbeitern, die giftigen oder gefährlichen Stoffen ausgesetzt sind
  • Kontamination von Lebensmitteln, Arzneimitteln, Agrochemikalien oder anderen Produkten, die den Ruf eines Unternehmens ernsthaft schädigen könnten

Durch die Durchführung einer Gefahren- und Betriebsfähigkeitsbewertung werden die Risiken auf ein akzeptables Maß reduziert.

Warum ist die Prozessgefahrenanalyse wichtig?

Die Durchführung einer HAZOP-Bewertung Ihrer vorhandenen oder geplanten Prozesse bietet eine Vielzahl von Vorteilen. Diese schließen ein:

Reduzieren Sie die Wahrscheinlichkeit teurer Schäden
Die Durchführung einer Risikoanalyse der Prozessherstellung kann dazu beitragen, potenzielle Schwachstellen in Prozessen zu identifizieren, die Brände, Explosionen, Korrosion oder andere Probleme verursachen können.

Effizienz identifizieren und Geld sparen
Eine HAZOP-Analyse kann auch dazu beitragen, Ineffizienzen in Ihrem aktuellen Prozess zu entdecken und schnellere und effektivere Methoden für die Ausführung Ihrer Vorgänge vorzuschlagen.

Verbessern Sie den Ruf
Werden Sie zu einer vertrauenswürdigen Marke, die die Sicherheit von Kunden, Mitarbeitern und der Umwelt ernst nimmt.

TÜV SÜD ist Ihr One-Stop-Partner für die HAZOP-Analyse

TÜV SÜD ist ein erfahrener Marktführer bei der Beurteilung der Prozessfertigung und hat unzählige HAZOP-Studien in verfahrenstechnischen Anlagen in der Schweiz und weltweit durchgeführt. 

Unsere renommierten Experten verfügen über jahrzehntelange Erfahrung in der Durchführung von Bewertungen und haben Nachschlagewerke und häufige technische Veröffentlichungen zu diesem Thema erstellt.

Seit über 40 Jahren bieten wir qualitativ hochwertige Dienstleistungen in den Bereichen:

  • Risikoanalyse
  • Thermische Prozesssicherheit
  • Explosionsschutz
  • Verhinderung elektrostatischer Risiken
  • Produktsicherheit für die Prozessindustrie

Wir sind stolz auf unseren neutralen und objektiven Ansatz und unsere Spezialisten entwickeln maßgeschneiderte Sicherheitskonzepte für Sie, die sich auf optimierte Kosten-Nutzen-Lösungen konzentrieren und modernstes Know-how beinhalten.

Wir halten uns an das nach ISO 9001:2008 zertifizierte Qualitätsmanagementsystem, was bedeutet, dass das Ergebnis für Sie sowohl technisch als auch administrativ ein einwandfreier Service ist.
Darüber hinaus steht unser nach ISO 17025 akkreditiertes Labor zur Verfügung, um bei der Bestimmung und Bewertung gewünschter und unerwünschter reaktiver Potentiale, Sicherheitseigenschaften, brennbarer und elektrostatischer Eigenschaften und charakteristischer Daten gemäß den geltenden Prüfnormen zu helfen.

Unsere umfassenden HAZOP-Analysedienstleistungen

Jeder Prozess ist anders und daher passen wir unsere HAZOP-Bewertung an Ihre spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen an.

Eine Prozessgefahrenanalyse umfasst normalerweise die folgenden Merkmale:

  • TÜV SÜD bietet Ihnen die Implementierung oder Beratung von Risikoanalyseprozessen in Bezug auf Ihr Sicherheitsmanagementsystem an
  • Anschließend stellen wir ein multidisziplinäres Team zur Verfügung, das während der Risikoanalyse anwesend sein wird

Unsere Sub-Services umfassen:

  • Implementierung oder Verbesserung des Risikomanagements
  • Moderation / Erleichterung der Risikoanalyse in Englisch, Deutsch, Französisch, Niederländisch (weitere Sprachen innerhalb von TÜV SÜD möglich)
  • Remote-Risikoanalyse
  • Semiquantitative Risikobewertung / Definition der Zuverlässigkeit risikomindernder Maßnahmen
  • Pragmatische (maßgeschneiderte) Risikoanalyse für KMUs

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Weltweit

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa