Suche verfeinern
VeranstaltungsortVeranstaltungsort

LernformatLernformat

SkilllevelSkilllevel

ZeitraumZeitraum
    Bitte auswählen ...

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Schulungen


 

SCC/SGU Weiterbildung und Arbeitsschutzmanagement Ausbildungen

Mit den TÜV SÜD Weiterbildungen erwerben die Teilnehmer:innen das neueste Wissen zum Thema Arbeitssicherheit sowie Gesundheitsschutz und lernen an konkreten Beispielen, wie sich der Schutz der Arbeitnehmer:innen in allen Bereichen weiter verbessern lässt. 

Die TÜV SÜD Akademie Österreich unterstützt Sie bei der Aus- und Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter:innen in verschiedenen Bereichen, von der Arbeitssicherheitsmanagement Ausbildung nach ISO 45001 bis hin zu SCC/SGU Schulungen. 

Ob Sie eine eintägige Vor-Ort-Schulung in Österreich, einen E-Learning-Kurs oder nur die Prüfung buchen möchten, einen Überblick über unser Angebot finden Sie hier:


 

  • 1

ARBEITSSCHUTZMANAGEMENT Weiterbildung - ISO 45001

Ein modernes Arbeitsschutzmanagement steigert Ihren Unternehmenswert sowohl durch bessere Absicherung gegen Produktionsengpässe als auch durch verstärkte Bindung qualifizierter Arbeitnehmer.

Der Bereich Arbeitsschutzmanagement vermittelt Kompetenzen zur sicheren, gesunden und risikominimierten Arbeitsplatzgestaltung für Ihre Mitarbeiter:innen. Ziel ist es, die Mitarbeiter:innenzufriedenheit zu erhöhen und Ihr Ansehen in der Öffentlichkeit zu wahren.


 

 

Die Arbeitssicherheit umfasst alle Regelungen und Maßnahmen, welche die Gesundheit und Sicherheit der Beschäftigten am Arbeitsplatz sichert. Dazu gehört die Gefährdungsbeurteilung, Schutzausrüstung, Ergonomie, Brandschutz, Unfallsverhütung und vieles mehr. Auch die Einhaltung des Arbeitsschutzgesetztes. 

 

 

Das Arbeitsschutzmanagementsystem nach SCC (Safety Certifikation for Contractors) fordert die Ausbildung von Mitarbeiter:innen und Führungskräfte zum Thema Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz (SGU) bei der Arbeit. Um einen einheitlichen Ausbildungsstandard zu gewährleisten, gibt das Regelwerk verbindliche Schulungsinhalte und Prüfkriterien vor.

In der TÜV SÜD Akademie Österreich können Sie als Mitarbeiter:in und auch als Führungskraft sowohl die Schulung als auch die Prüfung SCC absolvieren.

 

Nach absolvierter SGU-Prüfung gem. Dokument 017 bzw. 018 des Normativen Regelwerks erhalten Sie ein Zertifikat mit 5-jähriger Gültigkeit.

 

Die SCC-Zertifizierung richtet sich in erster Linie an Unternehmen, die in sicherheitstechnisch anspruchsvollen Branchen tätig sind, insbesondere in der chemischen Industrie, der Öl- und Gasindustrie, dem Anlagenbau und anderen industriellen Bereichen.

Das Ziel der SCC-Zertifizierung ist es, sicherzustellen, dass diese Unternehmen bestimmte Sicherheitsstandards einhalten und ihre Mitarbeiter:innen vor Gefahren und Risiken schützen.

 

Die ISO 45001 ist eine internationale Norm für das Management von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz. Die Norm legt Anforderungen fest, die Unternehmen erfüllen müssen, um sicherzustellen, dass sie ein effektives Arbeitsschutzmanagementsystem (AMS) implementieren.

TÜV SÜD FACHINFORMATIONEN

Zuletzt gesehen

Alle anzeigen