S41-705-10-RI0104-01-0001

Personen- und Lastenaufzug


Informationen

Wiederkehrende Prüfung eines Personen- und Lastenaufzuges gemäß Bundes- und Landesgesetzen.

In der Leistung enthalten:

  • Durchführung der gesetzlich vorgeschriebenen wiederkehrenden Prüfung der Aufzugsanlage
  • Überprüfung aller sicherheitstechnisch relevanten Bauteile
  • An- und Rückfahrt zu Ihrer Aufzugsanlage
  • Ausstellung und Übermittlung eines Prüfberichts pro Anlage
  • Rechtzeitige Erinnerung an die nächste wiederkehrende Prüfung
  • Kostenloses elektronisches Prüfbuch für eine bessere Verwaltung
  • Koordination mit Wartungsunternehmen für allfällige Monteurbeistellung

Nicht in der Leistung enthalten:

  • Erneute Prüfung nach Beseitigung eines Mangels (Mängelfrist unter 12 Monate)
  • Prüfung gemäß TRVB 150A (Feuerwehraufzug)
  • Monteurbeistellung, falls die Anlage nicht alleine von uns geprüft werden kann
  • Abnahmegutachten nach erfolgtem Umbau
  • Aufzugswärterschulung

Ihre Vorteile

Keine Prüfung mehr vergessen

TÜV SÜD kümmert sich nach der erstmaligen Bestellung automatisch um die wiederkehrende Prüfung Ihrer Anlage und erinnert Sie rechtzeitig an die Nächste.

Qualifiziertes Personal

Die Prüfung erfolgt durch qualifizierte MitarbeiterInnen.

Prüfung ohne Monteurbeistellung

Die Prüfung findet meist ohne eine Monteurbeistellung statt. Sollte eine Monteurbeistellung erforderlich sein, kann diese von uns koordiniert werden (z.B. im Zuge der Wartung).

Digital auswertbare Prüfbefunde

Es werden digitale auswertbare Prüfbefunde erstellt. Diese können über unsere Prüfberichtsverwaltung (Netinform) kostenlos eingesehen werden.

Zuletzt gesehen

Alle anzeigen