Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Webinare von TÜV SÜD Product Service

Webinare von TÜV SÜD Product Service bringen Sie mühelos auf den neuesten Stand. Hier gibt es regelmäßig Neuigkeiten zu Normen und Regularien, die für die Prüfung und Zertifizierung der entsprechenden Produkte relevant sind. 

Alle Webinare sind für Sie kostenlos und werden von TÜV SÜD-Experten gehalten. Sie dauern jeweils etwa eine Stunde, sind anschaulich, kurzweilig und praxisnah. Im Anschluss an jedes Webinar beantworten unsere Referenten gern Ihre Fragen.

Freuen Sie sich auf professionelles Know-how – kompakt verpackt und zu den wichtigen Bereichen Industrieprodukte, Konsumgüter und Medizintechnik. Hier ist garantiert für jeden das Richtige dabei.
 
Melden Sie sich am besten gleich über die Links unter den einzelnen Webinar-Kurzbeschreibungen an. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Webinare im bereich industrieprodukte

Webinar "Cobots und KI in der Praxis"Datum: 20. Oktober 2020 um 10:00 Uhr

Thema: Cobots und KI in der Praxis

Sprache: Deutsch

Inhalt:  Produzierende Unternehmen aus Industrie und Handwerk werden mit einer steigenden Variantenvielfalt, geringeren Losgrößen und immer kürzeren Produktlebenszyklen konfrontiert. Hier kann die Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) eine mögliche Lösung sein, da sie die wesentlichen Vorteile von Menschen und Robotern vereint. Richtig eingesetzt können MRK-Systeme die Produktivität und die Arbeitsqualität steigern sowie den Menschen von körperlich schweren und repetitiven Arbeiten entlasten. In Verbindung mit KI – also die Struktur aus Daten, komplexen Algorithmen und lernenden Systemen – können die Vorteile von Spracherkennung, Bilderkennung und Datenmustern im Kontext der Applikation genutzt werden. Im Vortrag werden der heutige Stand der Technik sowie die Verbindung von Sicherheit, Datensicherheit und Anforderungen an Algorithmen aufgezeigt.

Zur Anmeldung

 

Webinar "Internationale Zulassung von mobilen Robotern"Datum: 22. Oktober 2020 um 10:00 Uhr

Thema: Internationale Zulassung von mobilen Robotern

Sprache: Deutsch

Inhalt:  Mehr als 50 Prozent des Gesamtumsatzes an Robotern und fahrerlosen Transportsystemen entfallen auf fünf Hauptmärkte: China, Südkorea, Japan, die Vereinigten Staaten und Deutschland. So unterschiedlich wie die Märkte sind auch die Vorschriften und Spielregeln, die eingehalten werden müssen. Welche gesetzlichen und normativen Vorgaben müssen beim Markteintritt berücksichtigt werden? Welche Zertifikate sind wichtig? Antworten auf diese Fragen und Tipps zur Umsetzung gibt unser Webinar.

Zur Anmeldung

 

Webinar "Roll over"Datum: 23. Oktober 2020 um 10:00 Uhr

Thema: Roll-Over – Ihr Weg zum vereinfachten Zertifikats- und Zulassungsmanagement

Sprache: Deutsch

Inhalt: In Ihrem Unternehmen laufen oft gleichzeitig mehrere Prüfungs- und Zulassungsverfahren für unterschiedliche Produkte? Vielleicht haben sie auch mehrere laufende Kooperationen mit unterschiedlichen Zulassungsstellen? Diese und ähnlich komplexe Vorgehensweisen sind in Unternehmen häufig anzutreffen. Dabei sind sie meist kostspielig und nur wenig transparent. Wenn auch Sie den Eindruck haben, dass das Thema Audits und Zertifikate langsam unübersichtlich wird, haben wir das perfekte Webinar für Sie. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit „Roll-Over“ Zertifikate, Audits und Prozesse erfolgreich vereinfachen und vereinheitlichen und dabei ganz nebenbei nicht nur Ihre Nerven, sondern auch das Unternehmensbudget schonen. 

Zur Anmeldung

 


Webinar "Transportsimulation"Datum: 27. Oktober 2020 um 10:00 Uhr

Thema: Transportsimulation: Grundlagen, Spezifikationen und Dienstleistungen der TÜV SÜD Product Service GmbH

Sprache: Deutsch

Inhalt: Fast jedes Produkt muss im Laufe seines Lebenszyklus mindestens einmal transportiert werden. Das macht das Thema Transport essentiell wichtig. Dabei versteht es sich von selbst, dass das Produkt unterwegs keinen Schaden nehmen darf, sondern in einwandfreiem Zustand beim Kunden ankommen und voll funktionsfähig sein muss. Doch wie kann der sichere Transport eines Produkts gewährleistet werden? Durch Transportsimulationen wie die von TÜV SÜD. Unser Webinar erläutert die unterschiedlichen Normen und Spezifikationen von Händlern wie Amazon oder Logistik-Dienstleistern wie FedEx und stellt diese gegenüber. Außerdem präsentieren wir Ihnen unser Labor in Mannheim, das eigens für Transportsimulationen ins Leben gerufen wurde, und gewähren einen exklusiven Blick hinter die Kulissen. 

Zur Anmeldung

 


Webinar "Vehicle-to-grid"Datum: 29. Oktober 2020 10:00 Uhr

Thema: V2G – Elektroautos als Energiespeicher

Sprache: Deutsch

Inhalt: Clevere Zweitnutzung: In den 23 Stunden des Tages, in denen ein Auto durchschnittlich ungenutzt herumsteht, kann es als temporärer Energiespeicher eingesetzt werden. Das freut Klima und Geldbeutel. Welche Standards hierbei zu beachten sind, definiert die VDE-AR-N 4100. Die Norm, die seit April 2019 Gültigkeit hat, beinhaltet die Anforderungen an Netzdienstleistungen für Ladeinfrastruktur. Unser Webinar zu diesem Thema gibt einen ausführlichen Überblick über die aktuelle Normenlage und zeigt die Herausforderungen, denen Sie bei der praktischen Umsetzung begegnen können – und zwar sowohl für AC- als auch für DC-Ladestationen. Freuen Sie sich auf ein zukunftsweisendes Webinar zu einem ebenso zukunftweisenden Thema. 

Zur Anmeldung

 


Webinar "Maschinenbau goes Korea"Datum: 3. November 2020 10:00 Uhr

Thema: Maschinenbau goes Korea - Voraussetzungen für den sicheren Zugang zum koreanischen Markt

Sprache: Deutsch

Inhalt: Wer seine Produkte in Korea vertreiben möchte, muss die dort geltenden Regularien kennen. So müssen beispielweise alle Produkte geprüft und zertifiziert werden, von denen eine potenzielle Gefahr für Sicherheit, Gesundheit und Umwelt ausgehen könnte. Ganz einfach ist das aber nicht: Die koreanischen Behörden unterteilen unterschiedliche Produkte in unterschiedliche Gruppen und haben außerdem auch unterschiedliche Prüfzeichen. Hier kennt sich niemand wirklich aus – es sein denn, er besucht unser Webinar. Wir sind mit den Anforderungen und Vorgehensweisen bestens vertraut und lassen Sie gerne an unserem Wissen teilhaben. Wer nach Korea möchte, kommt am 3.11. erst mal zu uns.

Zur Anmeldung

 

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa