Universitätsklinikum Mannheim nach ISO 9001 zertifiziert

Verpassen Sie keine wichtigen News aus der Zertifizierwelt

Verpassen Sie keine wichtigen News aus der Zertifizierwelt

Universitätsklinikum Mannheim nach ISO 9001 zertifiziert

Bereits seit den 1990er-Jahren betreibt das Klinikum aktives Qualitätsmanagement. Jetzt hat der Gesundheitsversorger ein Managementsystem nach der weltweit führenden QM-Norm aufgebaut und von TÜV SÜD zertifizieren lassen.

„Unser Handeln ist geprägt von Qualität, Transparenz und einem achtsamen Umgang mit Ressourcen“, so das Leitbild des renommierten Universitätsklinikum Mannheim (UMM). Der Maximalversorger legt also einen ganz besonderen Fokus auf den Bereich Qualitätsmanagement – für den es auch eine eigene Stabsstelle gibt, in der alle Fäden zusammenlaufen. Der bedeutende Gesundheitsversorger und Wissenschaftsmotor der Metropolregion Rhein-Neckar setzt somit ganz im Sinne seiner Patienten auf optimale Abläufe und Prozesse – für beste Qualität.

Um diese systematisch zu erreichen, hat das UMM ein Qualitätsmanagementsystem nach der weltweit anerkannten Norm ISO 9001:2015 aufgebaut und die Anforderungen konsequent umgesetzt. Ziel der Norm ist es, dass Produkte und Dienstleistungen einer Organisation die Erwartungen der Kunden bzw. Patienten ebenso zuverlässig erfüllen wie die Vorschriften von Behörden. Die ISO 9001 ist die national und international am weitesten verbreitete Norm im Qualitätsmanagement und hilft dabei, die Unternehmensleistung auf allen Ebenen zu verbessern – und zwar kontinuierlich.

ISO 9001-Zertifizierung als Meilenstein

In rund eineinhalb Jahren setzte das UMM die Norm um und bereitete sich auf das Audit vor. In der abschließenden dreitägigen Prüfung durchleuchteten die Auditoren der TÜV SÜD Management Service das QM-System bis ins Detail und führten zudem rund 60 Interviews. Dann konnten sie das begehrte Zertifikat überreichen. „Die DIN ISO 9001-Zertifizierung ist ein großer Erfolg und ein wichtiger Meilenstein für die Weiterentwicklung des UMM“, freut sich Professor Dr. med. Hans-Jürgen Hennes, Ärztlicher Direktor und Geschäftsführer. Der Kaufmännische Geschäftsführer Freddy Bergmann ergänzt: „Durchdachte Arbeitsabläufe tragen entscheidend zur Qualität unseres Klinikums bei. Sie steigern die Effizienz und verbessern nachhaltig unsere Strukturen.“

Darüber hinaus ist die Tochtergesellschaft Klinik Management Dienstleistungen GmbH (KMD) ebenfalls zertifiziert worden – für den Geltungsbereich Reinigung, Verpflegung, Service und Logistik. „Ich bin sehr stolz, dass wir den anspruchsvollen Zertifizierungsprozess zeitgleich mit dem Universitätsklinikum durchlaufen und abgeschlossen haben“, erklärt Geschäftsführer Uwe Krause.

Mit dem Zertifikat und dem bekannten blauen Oktagon von TÜV SÜD kann das UMM nun klar belegen, welch zentrale Rolle das Thema Qualität in den alltäglichen Prozessen beim Gesundheitsversorger spielt – zum Wohle der Patienten und des Personals.

Weitere Informationen:

Universitätsklinikum Mannheim

ISO 9001

Ansprechpartner: Michael Zimmer, Regionalleitung Sales, Operations & Customer Service

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German