Wählen Sie ein anderes Land, um sich über die Services vor Ort zu informieren

//Land auswählen

Mit ISO 14001-Zertifikat

Verpassen Sie keine wichtigen News aus der Zertifizierwelt

Stadtwerke Schramberg mit ISO 14001-Zertifikat

Mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit: Der Energiedienstleister aus dem Schwarzwald führt ein Umweltmanagementsystem ein – zertifiziert von TÜV SÜD.

Umweltschutz steht für die Stadtwerke Schramberg ganz oben auf der Agenda. Der Energiedienstleister sorgt nicht nur für eine sichere Strom-, Erdgas-, Wasser- und Wärmeversorgung, sondern berät seine Kunden in allen Fragen rund um effiziente Energienutzung und -einsparung. Darüber hinaus unterstützen die Stadtwerke die Energiewende aktiv mit Projekten zur Erzeugung regenerativer Energie und ermöglichen Bürgerbeteiligungen beispielsweise über sogenannte Bürgersolaranlagen.

„Die Stadtwerke sind in Bezug auf Umweltschutz schon seit Langem gut aufgestellt“, unterstreicht Geschäftsführer Peter Kälble. Dazu gehören etwa Schulungen, damit alle Mitarbeiter in ihren jeweiligen Bereichen – in der Verwaltung ebenso wie beim Netzbetrieb oder auf den Baustellen – verantwortungsbewusst handeln können, ein ressourcenschonender Umgang mit Energie, Papier und Wasser, Mülltrennung und effizientes Heizen bis hin zur Entsorgung von Erdaushub oder Abfällen aus dem Rohrnetzbau.

Um dieses Engagement auf ein neues Level zu heben, haben die Stadtwerke ein Umweltmanagementsystem nach der ISO 14001:2015 etabliert. Die weltweit anerkannte Norm bietet einen Rahmen für eine systematische Herangehensweise und Verbesserung des Umweltmanagements. Im Fokus stehen dabei die Förderung des Umweltschutzes, Schadstoffprävention, Abfallminimierung sowie Reduzierung von Energie- und Materialverbrauch. Und mit einer Zertifizierung belegen Unternehmen gegenüber Mitarbeitern, Kunden, Bürgern und anderen Stakeholdern, ihr Verantwortungsbewusstsein und ihr Commitment zu einer kontinuierlichen Verbesserung der Nachhaltigkeit. Darüber hinaus kann ein solcher Nachweis ausschlaggebend bei Ausschreibungen sein.

„Betrieblicher Umweltschutz ist Bestandteil unserer Unternehmensführung“

Das ISO 14001-Zertifikat ist für den Energiedienstleister eine konsequente Fortsetzung der Unternehmenspolitik, die großen Wert auf Umwelt- und Klimaschutz sowie eine nachhaltige Energieversorgung legt. „Innerhalb von nur acht Wochen dieses Audit durchzuführen und die hohen Anforderungen zu erfüllen, war ein Kraftakt“, erklärt Christoph Huber, technischer Leiter der Stadtwerke und Umweltmanagement-Koordinator, der gemeinsam mit Wassermeister Martin Pfundstein verantwortlich für das gesamte Zertifizierungsverfahren war. Tatkräftig unterstützt hat bei der intensiven Vorbereitung auch das Institut für Management-Systeme GmbH (IMS). Abschließend nahmen die Auditoren der TÜV SÜD Management Service die relevanten Abläufe unter die Lupe und konnten das Zertifikat übergeben, das drei Jahre gültig ist. Damit ist der Prozess bei den Stadtwerken jedoch nicht abgeschlossen – im Gegenteil. „Wir arbeiten konsequent weiter an unserem Umweltmanagement und suchen stetig nach Verbesserungsmöglichkeiten“, betont Christoph Huber. Jedes Jahr werden nicht nur neue Ziele definiert, sondern auch deren Erreichung überprüft.

„Wir als Stadtwerke stellen unseren Mitarbeitern ein Arbeitsumfeld zur Verfügung, das auf dem aktuellen Stand ist und umweltfreundliche Technologien berücksichtigt. Der betriebliche Umweltschutz ist Bestandteil unserer Unternehmensführung, daraus resultierende umweltschützende Maßnahmen setzen wir gezielt in allen Ebenen und Abteilungen um“, unterstreicht Geschäftsführer Peter Kälble. „Umweltschutz geht uns alle an. Als verantwortungsbewusster Energiedienstleister wollen wir mit gutem Beispiel vorangehen.“

Weitere Informationen:

Stadtwerke Schramberg

ISO 14001

Ansprechpartner: Thomas Dubois, Vertriebsleiter Region Süd-West, TÜV SÜD Management Service

Wissenswert

Factsheet ISO 14001
Flyer

ISO 14001 Factsheet

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zur ISO 14001, Umweltmanagementsysteme.

Download

Wie können wir Ihnen helfen?

WORLDWIDE

Germany

German

Global

Americas

Asia

Europe

Middle East and Africa